A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Freie Demokratische Partei

Die Freie Demokratische Partei, gegründet 1948, ist die einzige deutsche Partei, die ihr Kürzel wechselte: Mal nannte sie sich FDP, mal F.D.P. Aber sie ist die deutsche Partei, die länger als alle anderen an Regierungen beteiligt war - insgesamt 45 Jahre, mal mit dem linken, mal mit dem rechten Lager. Kanzler stellte sie keinen, aber mit Theodor Heuss und Walter Scheel zwei Bundespräsidenten. Als politisch erfolgreichster Mann gilt Hans-Dietrich Genscher, der als Innen-, Außenminister und Vizekanzler mehr als 20 Jahre den Kurs der Liberalen bestimmte. Die FDP ist eine Partei, die auf Eigenverantwortung, schlanken Staat und eine möglichst freizügig organisierte Wirtschaft setzt. Ihr zentrales Problem: Sie verliert, wie die meisten anderen Parteien auch, Mitglieder.

Politik
Politik
Sachsen: Schwarz-rotes Regierungsbündnis auf Zielgeraden

Vier Wochen nach Aufnahme der Gespräche über eine Neuauflage eines schwarz-roten Bündnisses in Sachsen haben CDU und SPD ihre Koalitionsverhandlungen abgeschlossen.

Politik
Politik
Juncker will mit neuer EU-Kommission Wirtschaft ankurbeln

Die neue EU-Kommission kann am 1. November an den Start gehen. Das Europaparlament stimmte am Mittwoch mit großer Mehrheit für das Team des neuen Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker.

Nachrichten-Ticker
AfD wird sich laut Studie dauerhaft etablieren

Die große Koalition kann dem neuen "Stern-RTL"-Wahltrend zufolge bei den Wählern weiter punkten, während die Opposition in der Zustimmung stagniert.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
(Auch) Wähler würden Müller wählen

Ein laues Aufschwung-Lüftchen vernehmen CDU und SPD im stern-RTL-Wahltrend derzeit. Viel stärker ist der Wähler-Rückhalt für Michael Müller, den designierten Wowereit-Nachfolger in Berlin.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Deutsche wollen noch längere Karenzzeiten für Politiker

Zwölf - in Ausnahmefällen auch 18 Monate - müssen Politiker die Füße stillhalten, bevor sie in die freie Wirtschaft wechseln können. Das ist knapp der Hälfte der Deutschen zu kurz.

Politik
Politik
Offenbacher Salafist trotz elektronischer Fußfessel ausgereist

Ein radikaler Islamist aus Hessen ist trotz einer elektronischen Fußfessel in Richtung Syrien ausgereist. Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) bestätigte Informationen des ARD-Magazins "Report Mainz".

Digital
Digital
Experten: Suchmaschinen sollten kritischer mit Löschanfragen umgehen

Verbraucherschützer und Internet-Experten haben die Betreiber von Suchmaschinen aufgefordert, seltener den Löschanträgen von Bürgern in der Europäischen Union nachzugeben.

Politik
Politik
Grüne Minister loben Schwarz-Grün in Hessen

Knapp neun Monate nach dem Start von Schwarz-Grün in Hessen haben die beiden Grünen-Minister eine positive Bilanz der bisherigen Regierungsarbeit gezogen.

Nachrichten-Ticker
Deutsche trauen von der Leyen Bundeswehrreform nicht zu

Eine Mehrheit der Deutschen traut Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) laut einer aktuellen Umfrage nicht zu, die Probleme bei der Bundeswehr zu lösen.

Frauenquote
Frauenquote
Weniger weibliche Vorstände, mehr Frauen in Aufsichtsräten

Die gesetzliche Frauenquote gilt noch nicht, wirft aber schon seine Schatten voraus. In den Aufsichtsräten steigt der Frauenanteil. In Vorständen sinkt er hingegen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?