A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Freie Demokratische Partei

Die Freie Demokratische Partei, gegründet 1948, ist die einzige deutsche Partei, die ihr Kürzel wechselte: Mal nannte sie sich FDP, mal F.D.P. Aber sie ist die deutsche Partei, die länger als alle anderen an Regierungen beteiligt war - insgesamt 45 Jahre, mal mit dem linken, mal mit dem rechten Lager. Kanzler stellte sie keinen, aber mit Theodor Heuss und Walter Scheel zwei Bundespräsidenten. Als politisch erfolgreichster Mann gilt Hans-Dietrich Genscher, der als Innen-, Außenminister und Vizekanzler mehr als 20 Jahre den Kurs der Liberalen bestimmte. Die FDP ist eine Partei, die auf Eigenverantwortung, schlanken Staat und eine möglichst freizügig organisierte Wirtschaft setzt. Ihr zentrales Problem: Sie verliert, wie die meisten anderen Parteien auch, Mitglieder.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Wer profitiert von der BND-Affäre?

Welche Parteien proftieren von der BND-Affäre? Gibt es überhaupt Profiteure? Über dieses und mehr gibt der stern-RTL-Wahltrend Auskunft.

BND-NSA-Affäre
BND-NSA-Affäre
Geheimpapier der Regierung bestätigt NSA-Spionage bis 2013

Der amerikanische Geheimdienst NSA soll Ziele in Deutschland und Europa ausgespäht haben. Die Bundesregierung bestätigte Aktivitäten bis zum August 2013. Unterdessen rumort es in der Koalition.

Politik
Politik
Analyse: GDL unter Zeitdruck

Claus Weselsky und seiner Lokführergewerkschaft GDL läuft die Zeit davon. Denn das von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) vorgelegte Tarifeinheitsgesetz war bereits in erster Lesung im Bundestag.

TV-Kritik
TV-Kritik "Günther Jauch"
Warum soll man eigentlich von seiner Arbeit leben können?

Günther Jauch will angesichts des Bahnstreiks über gerechte Löhne sprechen, hört sich aber leider nur brave Floskeln an. Selbst Forderungen an die Politik blieben vorsichtshalber aus.

Nachrichten-Ticker
Ex-Bauministerin Schwaetzer bleibt Präses der EKG-Synode

Die ehemalige Bauministern Irmgard Schwaetzer bleibt Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Politik
Politik
BND-Affäre bringt Regierung in Erklärungsnot

Die Spähaffäre um den BND und den US-Geheimdienst NSA bringt die Bundesregierung zunehmend in Erklärungsnot gegenüber EU-Partnern.

Parlamentswahl in Großbritannien
Parlamentswahl in Großbritannien
Cameron und Miliband liefern sich Kopf-an-Kopf-Rennen

Eine Woche vor der Parlamentswahl in Großbritanien sind die Konservativen und Labour nahezu gleich auf. Schon jetzt deuten sich schwierige Koalitionsverhandlungen mit den kleinen Parteien an.

Nachrichten-Ticker
In Bremen sowohl Rot-Grün als auch Rot-Schwarz möglich

Gut eine Woche vor der Bürgerschaftswahl in Bremen sind in dem Stadtstaat einer aktuellen ARD-Umfrage zufolge sowohl die Fortsetzung der rot-grünen Koalition als auch ein rot-schwarzes Bündnis möglich.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
NSA-Skandal - warum niemand zurücktritt

Offenbar hat der BND für seine Buddies von der NSA munter in Europa spioniert. Nun beginnt das Blame-Game, wer dafür verantwortlich ist. Doch das Problem liegt tiefer.

Tag des Wolfes
Tag des Wolfes
15 Jahre Wölfe in Deutschland: Sie kommen näher

Rund 300 Wölfe leben wieder in Deutschland. Was Tierschützer freut, jagt vielen Menschen Angst ein. Am Tag des Wolfes, dem 30. April, soll jedes Jahr wieder für mehr Toleranz geworben werden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?