A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Freie Demokratische Partei

Die Freie Demokratische Partei, gegründet 1948, ist die einzige deutsche Partei, die ihr Kürzel wechselte: Mal nannte sie sich FDP, mal F.D.P. Aber sie ist die deutsche Partei, die länger als alle anderen an Regierungen beteiligt war - insgesamt 45 Jahre, mal mit dem linken, mal mit dem rechten Lager. Kanzler stellte sie keinen, aber mit Theodor Heuss und Walter Scheel zwei Bundespräsidenten. Als politisch erfolgreichster Mann gilt Hans-Dietrich Genscher, der als Innen-, Außenminister und Vizekanzler mehr als 20 Jahre den Kurs der Liberalen bestimmte. Die FDP ist eine Partei, die auf Eigenverantwortung, schlanken Staat und eine möglichst freizügig organisierte Wirtschaft setzt. Ihr zentrales Problem: Sie verliert, wie die meisten anderen Parteien auch, Mitglieder.

"Ideologen, Goldgräber, Karrieristen"
Henkel sorgt mit Kritik an Kollegen für Streit in der AfD

Der Vize-Chef der AfD, Hans Olaf Henkel, muss nach seiner Schimpftirade gegen Parteikollegen selbst Prügel einstecken. Co-Vize Alexander Gauland legt ihm den Parteiaustritt nahe.

Polizeioffensive bei Facebook
Polizeioffensive bei Facebook
Wenn der Schäferhund auf Cannabis steht

Mit einem Cannabis-"Fahndungserfolg" von zehn Pflanzen löste die Polizei Oberhausen jüngst einen Shitstorm aus. Ihre Kollegen haben wenig daraus gelernt - und posten fleißg ihren Anti-Kiffer-Kampf.

Politik
Politik
Gröhe will halbe Milliarde in Gesundheitsprävention stecken

Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Doch Diabetes, Herz-Kreislauf- oder psychische Erkrankungen nehmen zu. Ein Präventionsgesetz tut not. 2016 soll es endlich soweit sein.

Nachrichten-Ticker
Henkel sorgt mit kritischen Äußerungen für Unmut in AfD

AfD-Vize Hans-Olaf Henkel hat mit kritischen Bemerkungen über seine Parteikollegen den Unmut seines Ko-Vizes Alexander Gauland auf sich gezogen.

Nachrichten-Ticker
Wehrbeauftragter sieht Bundeswehrreform skeptisch

Durch die jüngste Reforminitiative des Verteidigungsministeriums steigt die Bundeswehr aus Sicht des Wehrbeauftragten Hellmut Königshaus (FDP) noch längst nicht "zu einem der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands" auf.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Hamburg-Wahl könnte Ende der FDP einläuten

Der neue stern-RTL-Wahltrend zeigt es: Für die Liberalen sieht es düster aus. Aktuell liegen sie bundesweit bei nur zwei Prozent. Forsa-Chef Güllner wagt eine traurige Prognose für die FDP.

Nachrichten-Ticker
Saarland regt Zahl von sechs bis acht Bundesländern an

Vor dem Hintergrund der Debatte über den Länderfinanzausgleich hat die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) eine radikale Neuordnung der Bundesrepublik ins Gespräch gebracht.

Politik
Politik
Schwarz-Rot in Sachsen will in Bildung und Sicherheit investieren

Mehr Personal in Kitas, Schulen, Hochschulen und bei der Polizei: Vier Wochen nach Beginn der Koalitionsverhandlungen haben sich CDU und SPD in Sachsen auf die Grundzüge einer gemeinsamen Regierungspolitik für die kommenden fünf Jahre geeinigt.

Politik
Politik
Juncker will mit neuer EU-Kommission Wirtschaft ankurbeln

Die neue EU-Kommission kann am 1. November an den Start gehen. Das Europaparlament stimmte am Mittwoch mit großer Mehrheit für das Team des neuen Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker.

Nachrichten-Ticker
AfD wird sich laut Studie dauerhaft etablieren

Die große Koalition kann dem neuen "Stern-RTL"-Wahltrend zufolge bei den Wählern weiter punkten, während die Opposition in der Zustimmung stagniert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?