A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Offenbach

Panorama
Panorama
Im Norden und Osten Schauer - sonst trocken

Am Freitag gibt es zunächst verbreitet, später vorwiegend im Norden und Osten bei wechselnder Bewölkung wiederholt Schauer, die zum Teil mit Graupel vermischt sind und in höheren Lagen als Schnee fallen.

Totgeprügelte Offenbacher Studentin
Totgeprügelte Offenbacher Studentin
Tugce-Prozess beginnt in vier Wochen

Tugce wurde zu Tode gepügelt, weil sie zwei Mädchen geholfen hatte. Das Schicksal der Offenbacher Studentin löste eine Debatte über Zivilcourage aus. Der mutmaßliche Täter steht bald vor Gericht.

Panorama
Panorama
Vereinzelt kurze Gewitter, im Norden windig

Heute Nachmittag und am Abend ist es meist stark bewölkt bis bedeckt und vor allem im Norden und in der Mitte fällt teils schauerartiger Niederschlag. Dieser fällt in den Gipfellagen der Mittelgebirge als Schnee.

Panorama
Panorama
Fall Tugce: Prozessbeginn wahrscheinlich Ende April

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Schläger im Fall Tugce soll Ende April in Darmstadt beginnen. Genaue Termine könnten aber noch nicht bekanntgegeben werden, teilte das Landgericht mit. Es seien noch Absprachen nötig.

Landgericht
Landgericht
Prozess im Fall Tu?çe soll Ende April beginnen

Im Fall Tu?çe soll der Prozess gegen den mutmaßlichen Schläger Ende April in Darmstadt beginnen. Das teilte das Landgericht mit. Sanel M. sitzt weiter in Untersuchungshaft.

Getötete Studentin
Getötete Studentin
Tu?çes Organe retten fünf Menschen

Nach dem Tod von Tu?çe Albayrak war es für viele ein Trost zu wissen, dass die Studentin einen Organspendeausweis besaß. Nun verkünden ihre Angehörigen: Fünf Menschen können weiterleben - dank Tu?çe.

Nachrichten-Ticker
Sonnenfinsternis vielerorts in Deutschland gut zu sehen

In weiten Teilen Deutschlands haben Himmelsgucker den Beginn der partiellen Sonnenfinsternis verfolgen können.

Nachrichten-Ticker
Sonnenfinsternis vielerorts in Deutschland gut zu sehen

In weiten Teilen Deutschlands haben Himmelsgucker den Beginn der partiellen Sonnenfinsternis verfolgen können.

Experten-Studie
Experten-Studie
Sonnenfinsternis wird zum Härtetest für Energiewende

Am Freitagvormittag kommt es zu einer Sonnenfinsternis. Über Deutschland werden bis zu 82 Prozent der Sonnenfläche bedeckt sein - es könnte ein echter Stresstest für die Energiewende werden.

Panorama
Panorama
Unbeständig am Wochenende

Am Vormittag fällt vor allem in der Mitte, in geringerem Maße aber auch im Norden noch etwas Regen. Am Nachmittag lassen die Niederschläge dort nach und gebietsweise lockert die Bewölkung auf, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach berichtet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?