A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Duisburg

Wirtschaft
Wirtschaft
Schwache Konjunktur: Neuwagen-Rabatte ziehen kräftig an

Die schwache Konjunktur hat das Rabattniveau am deutschen Automarkt nach einer Studie wieder kräftig nach oben getrieben.

Kultur
Kultur
Brezeln für den Pott

Berlin (dpa) "Gottes schönste Gabe ist der Schwabe". Oder "Alles kann der Schwabe ? außer Hochdeutsch". Das sind Sprüche, die vom Selbstwertgefühl der für Fleiß und wirtschaftlichen Erfolg bekannten Bewohner des "Ländles" künden.

Wirtschaft
Wirtschaft
Billiger Sprit drückt Absatz von Kleinwagen

Sinkende Kraftstoffpreise in Deutschland sind einer Studie zufolge ein Hauptgrund für den nachlassenden Absatz spritsparender Kleinwagen.

Die kontroversesten
Die kontroversesten "Tatort"-Folgen
Massenproteste, nackte Busen und ein gepflegtes "Scheiße"

Murot befindet sich in guter Gesellschaft. Nicht zum ersten Mal hat eine "Tatort"-Folge die Gemüter der Deutschen erhitzt. Wir stellen die kontroversesten Fälle aus 44 Jahren "Tatort"-Geschichte vor.

Protest gegen IS-Terror
Protest gegen IS-Terror
Unter den Kurden herrscht blanke Verzweiflung

Über 20.000 Kurden sind in Düsseldorf gegen den Terror des IS auf die Straße gegangen. Angesichts der Gewaltexzesse in Syrien herrscht in vielen kurdischen Familien in Deutschland blanke Verzweiflung.

Politik
Politik
Arbeitgeberpräsident warnt vor Ost-West-Lohnangleichung

25 Jahre nach dem Mauerfall warnt Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer vor einer generellen Angleichung der Ostgehälter an das Westniveau.

Mindestlohn
Mindestlohn
Taxifahren wird teurer

Eine Taxifahrt soll in Hannover ab nächstem Jahr ein Viertel teurer werden, in Stuttgart fordern Taxi-Unternehmen sogar 30 Prozent mehr. Grund für die Preissteigerungen: Der Mindestlohn.

Nachrichten-Ticker
Taxifahren wird offenbar vielerorts deutlich teurer

Taxifahren wird in vielen Städten und Gemeinden einem Zeitungsbericht zufolge deutlich teurer.

Neues vom Stern der Woche
Neues vom Stern der Woche
Unfreiwilliger Dauerparker soll sein Auto zurückbekommen

Der Besitzer des zwangsgeparkten Audi Cabriolet darf hoffen. Das Auto wurde in einem versiegelten Parkhaus einfach eingeschlossen. Seitdem kämpft er für ein Wiedersehen. Wie die Geschichte weiterging.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Duisburg auf Wikipedia

Die kreisfreie Stadt Duisburg (regional) liegt zugleich am Niederrhein und am westlichen Rand des Ruhrgebietes. Die Halbmillionenmetropole ist die fünftgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens, die fünfzehntgrößte Stadt Deutschlands und ein Oberzentrum am Niederrhein. Sie gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Die an der Ruhrmündung und dem Ausgangspunkt des historischen Hellwegs gelegene Metropole entwickelte sich bereits im Mittelalter zu einem urbanem Handelszentrum, verlor jedoch im 13. Jahrhun...

mehr auf wikipedia.org