A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Genf

Tragödie in der Schweiz
Vergessenes Kleinkind stirbt im Auto

Anstatt sie in die Krippe zu bringen, hat ein Vater seine Tochter im Auto auf dem Firmenparkplatz vergessen. Als er den Fehler Stunden später bemerkte, war es zu spät.

Politik
Politik
Großbritannien hebt Terrorwarnstufe auf "ernst" an

Vor dem Hintergrund der Kriege in Syrien und im Irak hat Großbritannien erstmals seit 2011 seine Terrorwarnstufe angehoben.

Politik
Politik
UN: Flüchtlingsdrama ohne Beispiel

In den Kriegsregionen in Syrien und im Irak wird die Lage der Flüchtlinge immer verzweifelter. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR spricht vom "größten humanitären Notfall unserer Zeit".

Nachrichten-Ticker
Flüchtlingszahl in Syrien und Irak schnellt in die Höhe

Flüchtlingshelfer beklagen einen dramatischen Anstieg der Vertriebenenzahlen in den Krisenländern Syrien und Irak.

Nachrichten-Ticker
Mehr als drei Millionen Menschen aus Syrien geflüchtet

Der Bürgerkrieg in Syrien hat inzwischen mehr als drei Millionen Menschen aus dem Land vertrieben.

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
UN beklagen fast 2600 getötete Zivilisten

Zehntausende Menschen sind in der Ostukraine auf der Flucht. Aber selbst der Weg in die vermeintliche Sicherheit ist lebensgefährlich. Laut einem UN-Bericht gibt es immer mehr zivile Opfer.

Nachrichten-Ticker
Mehr als drei Millionen Menschen aus Syrien geflüchtet

Der Bürgerkrieg in Syrien hat inzwischen mehr als drei Millionen Menschen aus dem Land vertrieben.

Flüchtlingsdrama
Flüchtlingsdrama
Fast die Hälfte aller Syrer ist auf der Flucht

Das Leid und die Verzweiflung der Flüchtlinge in Syrien werden immer größer. Erneut schlagen die Vereinten Nationen Alarm. Die Welt müsse viel stärker helfen - den Menschen und den Zufluchtsländern.

Ebola-Epidemie in Westafrika
Ebola-Epidemie in Westafrika
WHO rechnet mit bis zu 20.000 Opfern

Schon jetzt ist der Ebola-Ausbruch in Westafrika der schlimmste, der je verzeichnet wurde. Die Weltgesundheitsorganisation befürchtet jedoch noch weitaus mehr Infizierte und Todesopfer.

Nachrichten-Ticker
Zahl der syrischen Flüchtlinge übersteigt drei Millionen

Der Bürgerkrieg in Syrien hat inzwischen drei Millionen Menschen in die Flucht ins Ausland getrieben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Genf auf Wikipedia

Genf ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Kantons Genf in der Schweiz. Genf ist nach Zürich die zweitgrösste Stadt der Schweiz. Sie liegt am südwestlichen Rand der französischsprachigen Schweiz am Ausfluss der Rhône aus dem Genfersee. Genf ist Sitz vieler internationaler Organisationen, darunter UNO, CERN, IKRK, WHO, IAO, ISO, ITU, WIPO, WMO, WOSM und UNHCR.

mehr auf wikipedia.org