HOME
Roberto Azevedo

Keine Einigung in Sicht

USA blockieren Kernstück der WTO

Die Welthandelsorganisation steuert vor ihrem 25-jährigen Jubiläum auf eine beispiellose Krise zu. Die USA blockieren ein zentrales Element der Streitschlichtung. Eine Lösung ist nicht in Sicht.

Dürre in Simbabwe

Klimawandel und Konflikte

UN: Jeder 45. Mensch 2020 auf humanitäre Hilfe angewiesen

Treibhausgasemissionen müssen deutlich sinken

UN-Umweltprogramm fordert drastische Senkung von globalem Treibhausgasausstoß

Bericht: Treibhausgase in der Atmosphäre nehmen weiter zu

Treibhausgas

Weltwetterorganisation WMO

Menge an Treibhausgasen in der Atmosphäre nimmt weiter zu

2000 Quadratmeter Prunk

Gold-Hähne am Alabaster-Bidet: So luxuriös ist die größte Hotelsuite Europas

Von Till Bartels
Proteste mit brennenden Reifen  in der iranischen Stadt Isfahan

Wegen erhöhter Benzinpreise

Massive Proteste im Iran: Berichte von mehr als 100 Toten - Internet abgeschaltet

Kinderarbeiter Jorge, 12

Chaos in Bolivien

Evo Morales im Asyl: Warum immer noch viele zu ihm halten

Stern Plus Logo
Ein Schild besagt: Die Rolltreppen im UN-Hauptquartier sind außer Betrieb

Vereinte Nationen in Finanznot

Weil Trump nicht zahlt: Geldprobleme bei den UN – jetzt werden sogar die Rolltreppen abgestellt

Alexander Zverev

Turnier in London

Erster Auftritt für Zverev: Bei ATP Finals gegen Nadal

Der CDU-Politiker Uwe Barschel liegt tot in der Badewanne seines Hotelzimmers im Hotel Beau Rivage in Genf
stern-Klassiker

Uwe Barschel

Der Tod eines Politikers

Stern Plus Logo
Syrisches Verfassungskomitee tritt zusammen

Syrisches Verfassungskomitee nimmt in Genf seine Arbeit auf

PayPal steigt aus dem Projekt für das Digitalgeld Libra aus

PayPal verlässt Aufsichtsgremium für Digitalgeld Libra

Hunderttausende Rohingya-Flüchtlinge leben in Lagern

UN-Bericht: 600.000 Rohingya in Myanmar leben in akuter "Völkermord-Gefahr"

Edward Snowden beim 34. Chaos Communication Congress

US-Whistleblower

Edward Snowden-Interview: So schmuggelt man gestohlene Daten aus der NSA

Organspende

Zahlen der WHO

Jede Minute sterben fünf Menschen auf der Welt durch falsche medizinische Behandlung

Logo der Weltgesundheitsorganisation

WHO: Alle 40 Sekunden kommt es auf der Welt zu einem Suizid

Masern in Europa: Eine Spritze und ein Masern-Virus

Bereits 90.000 Fälle

"Die Rückkehr der Masern ist besorgniserregend": WHO veröffentlicht alarmierende Zahlen

Afrikanischer Elefant

Konferenz zum Washingtoner Artenschutzübereinkommen in Genf geht zu Ende

Ein Schwarz-weiß-Foto zeigt den Ex-VW-Manager verschmitzt lächelnd im Anzug
Nachruf

VW-Patriarch Ferdinand Piëch

Kein Mann vieler Worte

Von Jan Boris Wintzenburg
Giraffe

Giraffen sollen Schutzstatus erhalten

Spitzmaulnashörner

Artenschutzkonferenz in Genf

In Südafrika dürfen wieder mehr Nashörner getötet werden – um die Art zu retten

Masern - Masernfälle - WHO

Rasanter Anstieg weltweit

WHO schlägt Alarm: Schon jetzt fast so viele Masernfälle gemeldet wie im gesamten Vorjahr

Die IPCC-Mitgliedstaaten tagen in Genf

Weltklimarat legt umfassenden Sonderbericht zur Landnutzung vor