HOME

Weltgesundheitsorganisation

Trinkwasser

Wohl «kein Gesundheitsrisiko»

WHO will mehr Studien über Mikroplastik im Trinkwasser

Der Plastikmüll belastet die Erde - auch in seiner kleinsten Form. Die Weltgesundheitsorganisation hat Studien zum Mikroplastik im Trinkwasser ausgewertet - und noch viele Fragezeichen dazu.

WHO stellt Bericht zu Mikroplastik vor

WHO sieht Mikroplastik im Trinkwasser derzeit nicht als Gesundheitsgefahr

10.000 Schritte am Tag: Eine junge Frau läuft über eine Straße

Gesund im Alltag

10.000 Schritte am Tag - das ist die banale Wahrheit hinter dem Mythos

Von Ilona Kriesl
Ebola-Virus

Gefährliches Virus

Ebola-Ausbruch im Kongo: Burundi startet Impfkampagne

Masern - Masernfälle - WHO

Rasanter Anstieg weltweit

WHO schlägt Alarm: Schon jetzt fast so viele Masernfälle gemeldet wie im gesamten Vorjahr

Masern

Weltgesundheitsorganisation

Rasanter Anstieg bei gemeldeten Masernfällen weltweit

WHO: Rasanter Anstieg bei gemeldeten Masernfällen weltweit

Joghurt ist eine beliebte Zwischenmahlzeit für Kinder

Ernährung

Studie zeigt, warum Kinder ab heute keinen Zucker mehr essen sollten

Dritter Ebola-Fall in Goma - Ruanda macht Grenze dicht

Feuerwerkskörper in Kofferraum

DUH will Verbot von privaten Silvesterfeuerwerken in 31 Innenstädten

WHO verlangt mehr Hilfe für Raucherentwöhnung

Weltweit fehlt Hilfe bei Nikotinsucht-Ausstieg

Weltweit fehlt Hilfe bei Nikotinsucht-Ausstieg

Nichtraucherschutz

WHO bemängelt weltweit fehlende Hilfe bei Tabak-Ausstieg

Hepatitis-Impfstoff gegen Hepatitis A und B

WHO stellt klar

Bezahlbare Strategie kann Hepatitis um 90 Prozent reduzieren

Helfer tragen in der Demokratischen Republik Kongo den Leichnam eines an Ebola gestorbenen Mannes zu Grabe.

Ebola, Gewalt, Hungersnot

In der DR Kongo sterben Tausende – und Millionen sind vom Tod bedroht

Von Daniel Wüstenberg
Medizinisches Personal im Einsatz gegen Ebola

WHO verhängt globalen Gesundheitsnotstand wegen Ebola im Kongo

Ein Kind wird in Pakstian gegen Kinderlähmung geimpft

Fast 20 Millionen Kinder versäumten im vergangenen Jahr wichtige Impfungen

Links: Nordkoreaner feiern den Geburtstag von Staatsgründer Kim Il Sung. Rechts: Die Aids-Schleife

Immer mehr Infektionen

Nordkorea hat ein HIV-Problem – behauptete aber frei von dem Virus zu sein

Gesundheitshelfer an der Grenze zu Uganda

WHO stuft Ebola-Epidemie im Kongo nicht als internationale Bedrohung ein

Gaming Disorder Forscher entwickelt Test für Spielsüchtige

Gaming Disorder

Zocken bis der Arzt kommt: Wie Forscher Risiko-Gamern mit einem Test helfen wollen

Spielsucht: Ein Junge spielt am Computer

Online-Spielsucht

Junge droht damit, das Haus anzuzünden, weil seine Eltern ihm "Fortnite" verbieten

Pärchen küsst sich im Bett

Geschlechtskrankheiten

Krank durchs Küssen: Auch Zungenküsse können Tripper übertragen

Nervenzellen: WHO veröffentlicht erstmals Leitlinien um Demenz vorzubeugen

Neurodegenerative Krankheit

So lässt sich Demenz vorbeugen - WHO veröffentlicht zum ersten Mal Leitlinien

Demenz ist im Alter ein häufiges Leiden

WHO rechnet mit Verdreifachung der Demenz-Fälle weltweit bis 2050

Wissenscommunity