A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Oslo

Nachrichten-Ticker
Hoffnung auf dauerhafte Waffenruhe in Nahost zerschlagen

Im Gaza-Konflikt haben sich Hoffnungen auf einen dauerhaften Waffenstillstand erneut zerschlagen.

Nachrichten-Ticker
Neue Angriffe aus Gaza trotz verlängerter Verhandlungen

Die um einen Tag verlängerten Verhandlungen über einen dauerhaften Waffenstillstand im Gazastreifen sind von einem schweren Bruch der Feuerpause überschattet worden.

Krieg im Gazastreifen
Krieg im Gazastreifen
Waffenruhe gebrochen - Israel beendet Verhandlungen

Bei den Verhandlungen zum Gaza-Konflikt zeichnet sich in Kairo ein schwerer Rückschlag ab: Die Waffenruhe wurde gebrochen - drei Raketen treffen Israel. Netanjahu hat seine Delegation zurückbeordert.

Nachrichten-Ticker
Neue Angriffe aus Gaza trotz verlängerter Verhandlungen

Die um einen Tag verlängerten Verhandlungen über einen dauerhaften Waffenstillstand im Gazastreifen sind von einem schweren Bruch der Feuerpause überschattet worden.

Nachrichten-Ticker
Neue Angriffe aus Gaza trotz verlängerter Verhandlungen

Die um einen Tag verlängerten Verhandlungen über einen dauerhaften Waffenstillstand im Gazastreifen sind von einem schweren Bruch der Feuerpause überschattet worden.

Cara Delevingne und Co.
Cara Delevingne und Co.
Das sind die frechsten Promi-Gören

Kein Dauergrinsen, kein Gehorsam: Diese Promi-Gören von Cara Delevingne bis Jennifer Lawrence kommen rotzfrech durchs Leben.

Nachrichten-Ticker
Russland verhängt Einfuhrstopp für West-Lebensmittel

Als Antwort auf die wegen der Ukraine-Krise verhängten westlichen Sanktionen gegen Russland hat Moskau einen weitreichenden Einfuhrstopp für Lebensmittel aus der EU und den USA beschlossen.

Nachrichten-Ticker
UN-Hilfsorganisationen warnen vor Hungersnot im Südsudan

Das UN-Kinderhilfswerk Unicef und das UN-Welternährungsprogramm WFP haben vor einer Hungersnot im Bürgerkriegsland Südsudan gewarnt.

Nachrichten-Ticker
UNO: Südsudans Nahrungsmittelkrise "schlimmste der Welt"

Der UN-Sicherheitsrat hat die Nahrungsmittelkrise im Südsudan als "die schlimmste der Welt bezeichnet" und die Geberländer zu großzügiger Hilfe aufgefordert.

Deutsche Opfer im Gaza-Konflikt
Deutsche Opfer im Gaza-Konflikt
"Ich hatte Angst um ihn. Er hatte nie Angst"

Ibrahim Kilani starb bei einem Raketenbeschuss in Gaza. Kilani lebte lange in Deutschland, wollte seiner alten Heimat helfen. Der Versuch, seine Familie zu schützen, wurde zur tödlichen Falle.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Oslo auf Wikipedia

Datei:Loudspeaker. svg Oslo vormals Christiania (1624 bis 1925), Kristiania (alternative Schreibweise von 1877/1897 bis 1925), abgekürzt als Xania, ist die Hauptstadt Norwegens. Die Kernstadt hat 575.475 Einwohner (Januar 2009). Insgesamt leben rund 1,4 Millionen Menschen im Osloer Ballungsraum. Die Stadt bildet eine eigenständige Provinz und ist Verwaltungssitz der benachbarten Provinz Akershus.

mehr auf wikipedia.org