A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Insolvenz

Insolvenz der
Insolvenz der "MS Deutschland"
"Traumschiff"-Reederei sagt kurzfristig Weltreise ab

Das ZDF-"Traumschiff" gerät in immer schwierigere Gewässer. Nach zwei Kurzreisen muss jetzt auch die geplante mehrmonatige Weltreise gestrichen werden. Es fehlt das nötige Geld für die Werft.

Erfolgsmenschen: Attila von Unruh
Erfolgsmenschen: Attila von Unruh
Ganz unten - und wieder aufgestanden

Als Attila von Unruh Pleite geht, steht seine ganze Existenz auf dem Spiel. Mitten in dieser tiefen Krise gründet er die Selbsthilfegruppe "Anonyme Insolvenzler" - und schafft damit den Turnaround.

Erfolgsmenschen auf Abwegen
Erfolgsmenschen auf Abwegen
Becker, Spears & Co.: Die peinlichsten Promi-Momente

Zwischen Triumph und Blamage liegt manchmal nur ein kleiner Schritt. Davon wissen Stars wie Boris Becker, Sarah Connor oder Britney Spears ein Lied zu singen. Wir zeigen zehn peinliche Promi-Momente.

Wirtschaft
Wirtschaft
Hängepartie bei Burger King - Bericht über weitere Mängel in Filialen

Die Hängepartie für die Beschäftigten des Burger King-Partners Yi-Ko geht weiter: Nach der Schließung der gekündigten Franchise-Restaurants ist offen, wie die Zukunft der rund 3000 betroffenen Beschäftigten aussieht.

Wirtschaft
Wirtschaft
BGH stärkt Kundenrechte bei Reiseveranstalter-Pleite

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Reisenden bei einer Insolvenz ihres ausländischen Reiseveranstalters gestärkt.

Nach Ekel-Skandal bei Burger King
Nach Ekel-Skandal bei Burger King
Yi-Ko droht Insolvenz

Noch wissen die rund 3000 Mitarbeiter nicht, wie es für sie beruflich weitergeht. Der Interimsgeschäftsführer des Franchisenehmers Yi-Ko schließt inzwischen eine Insolvenz nicht mehr aus.

Schließung von Burger-King-Filialen
Schließung von Burger-King-Filialen
Yi-Ko-Streit wird zur Hängepartie für die Mitarbeiter

Bislang gibt es keine Lösung für die rund 3000 Mitarbeiter des Franchisenehmers Yi-Ko in den 89 Burger-King-Filialen. Die Fast-Food-Kette will zunächst die weiteren Entwicklungen abwarten.

Nach Schließung von Filialen
Nach Schließung von Filialen
Wie geht es weiter mit Burger King?

Kein Ende des Burger-King-Streits in Sicht und viele offene Fragen: Was wird aus den Beschäftigten? Was aus den Filialen? Kritiker werfen der Kette vor, zu spät auf die Missstände reagiert zu haben.

BVB-Aktionärsversammlung
BVB-Aktionärsversammlung
Watzke fordert "Blut, Schweiß und Tränen"

Hans-Joachim Watzke hat die BVB-Profis auf der Jahreshauptversammlung des Vereins attackiert: Verwaltungsfußball dürfe es nicht mehr geben. Auch die Aktionäre sind unzufrieden mit der Liga-Krise.

Nach Hygieneskandal
Nach Hygieneskandal
Yi-Ko lässt alle 89 Burger-King-Filialen schließen

Schock für 3000 Arbeitnehmer: Laut einem Medienbericht hat der gekündigte Burger-King-Franchisenehmer Yi-Ko alle Filialleiter angewiesen, ihre Läden zu schließen. Betroffen sind 89 Filialen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?