Prozessbeginn in München Er war einer der reichsten TV-Köche Deutschlands und verlor alles. Wie Alfons Schuhbeck sein Vermögen verspielte

Schuhbeck im Teatro in München
Schuhbeck im Teatro in München
© People Picture/Jens Hartmann
Alfons Schuhbeck war einer der reichsten und bekanntesten TV-Köche Deutschlands. Doch er wollte immer mehr – so viel, dass er nun vor den Trümmern seiner Existenz steht. In München beginnt nun der Prozess.

Es geht um mehr als zwei Millionen Euro in dem Prozess, der an diesem Mittwoch in München beginnt. Geld, dass Alfons Schuhbeck dem Fiskus nicht gezahlt haben soll. Die Anklage wirft Schubeck vor, in einem seiner Restaurants mit HIlfe eines Computerprogramms regelmäßig Einnahmen aus dem Kassensystem gelöscht zu haben. In München rechnet man mit einem langen Prozess, ein Urteil wird im Dezember erwartet. Aber das ist nicht das einzige Problem des Alfons Schuhbeck. Wie der stern im April berichtete, scheint das Gourmet-Imperium Schuhbecks auch in anderen Bereich zu zerfallen – wir haben den Text aktualisiert:


Mehr zum Thema