A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Oberlandesgericht Köln

Wirtschaft
Wirtschaft
BGH-Urteil zu Kundenbindung: Große Freiheiten für Firmen

Unternehmer können selbstbestimmt regeln, wie sie ihre Kunden für deren Treue belohnen wollen.

Umstrittene Biographie
Umstrittene Biographie
Kohls Anwälte wollen 115 Zitate streichen lassen

Einzelne Zitate aus einer neuen Biographie über Helmut Kohl sorgen seit Tagen für Aufregung im Berliner Politikbetrieb. Die Anwälte des Altkanzler wollen gegen mehr als 100 Stellen vorgehen.

Nachrichten-Ticker
Kohl geht doch gegen Schwan-Buch vor

Altkanzler Helmut Kohl (CDU) geht doch weiter juristisch gegen das Buch des Journalisten Heribert Schwan vor.

Politik
Politik
"Kohl-Protokolle": Altkanzler scheitert vor Gericht

Altkanzler Helmut Kohl ist mit dem Versuch gescheitert, die Veröffentlichung des umstrittenen Buches "Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle" per Einstweiliger Verfügung zu unterbinden.

Vermächtnis-Debatte
Vermächtnis-Debatte
Wem gehört Helmut Kohl?

Wie dachte Helmut Kohl über politische Weggefährten? Zum Teil ziemlich ätzend, wie jetzt veröffentlichte Zitate belegen. Dabei ist der Umgang mit dem Nachlass des Altkanzlers ohnehin schwierig.

Buch über Altkanzler
Buch über Altkanzler
Helmut Kohl rechnete hart mit Merkel und Wulff ab

Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl will offenbar die Veröffentlichung eines Buches von Heribert Schwan stoppen. Der Biograf soll dafür widerrechtlich Tonbänder aus Gesprächen mit Kohl verwendet haben.

Streit vor Bundesgerichtshof
Streit vor Bundesgerichtshof
Nur Langenscheidts Wörterbücher dürfen gelb sein

Gelb als Alleinstellungsmerkmal: Im Markenrechtsstreit um die Farbe der Wörterbücher hat Langenscheidt vor dem Bundesgerichtshof Recht bekommen. Der beklagte Konkurrent muss nun selbst kreativ werden.

Urteil des Kölner Oberlandesgerichts Köln
Urteil des Kölner Oberlandesgerichts Köln
Kohls Geschichte ist keine Privatsache

Ein Schlag für Historiker, zugleich ein Erfolg für Altkanzler Kohl: Er darf Tonbänder behalten, die Gespräche mit dem Ghostwriter seiner Memoiren, Heribert Schwan, dokumentieren.

Nachrichten-Ticker
Urteil zur Herausgabe von Tonbändern an Altkanzler Kohl

In einem Rechtsstreit um das politische Vermächtnis von Altkanzler Helmut Kohl (CDU) will das Oberlandesgericht Köln heute sein Urteil verkünden.

Nachlass von Helmut Kohl
Nachlass von Helmut Kohl
Altkanzler darf Interview-Tonbänder vorraussichtlich behalten

Helmut Kohl lagert in seinem Privathaus wichtige Dokumente, die Historiker lieber in Archiven sähen. Ein Gericht hat dem Alt-Kanzler jetzt geraten, dies zu ändern.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?