A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Boeing

Panorama
Panorama
Mögliches Wrackteil entdeckt: Neue Strategie für MH370-Suche nötig

In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Chefwechsel bei Ford erwartet

Noch in diesem Jahr könnte der US-Autobauer Ford einen neuen Chef bekommen. Wie die Finanznachrichtenagentur Bloomberg und das "Wall Street Journal" berichteten, soll der fürs Tagesgeschäft zuständige Manager Mark Fields die Nachfolge von Alan Mulally antreten.

Nachrichten-Ticker
Teenager als blinder Passagier im Flugzeug-Fahrwerk

Die Geschichte eines 16-Jährigen aus den USA klingt wie ein Wunder: Der Jugendliche soll heimlich im Fahrwerk einer Passagiermaschine von Kalifornien nach Hawaii gereist sein und den Fünf-Stunden-Flug trotz eisiger Temperaturen und Sauerstoffmangels überlebt haben.

Lifestyle
Lifestyle
Ausstellung zeigt unheimliche unterirdische Welten

Dass das Erdloch, in dem sich der irakische Diktator Saddam Hussein im Irak-Krieg 2003 versteckte, einmal ein Kunstwerk werden würde, war nicht zu erwarten.

Panorama
Panorama
Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

Hollywood an Bord
Hollywood an Bord
Das Flugzeug wird zum fliegenden Wohnzimmer

Die Tage der Monitore im Vordersitz sind gezählt: Ab Sommer bietet Lufthansa in einigen Kurz- und Mittelstrecken-Jets für Tablet-Besitzer kostenlose Filme und TV-Serien über ein bordeigenes Wlan an.

Panorama
Panorama
Erste U-Boot-Suche nach MH370 ohne Fund abgebrochen

Der erste Einsatz eines unbemannten U-Boots zur Suche nach dem vermissten Malaysia-Airlines-Flugzeug war ein Flop. Das Meer war zu tief, ein Sicherheitsmechanismus beförderte das Unterwasserfahrzeug nach sechs Stunden automatisch wieder an die Oberfläche.

Digital
Digital
Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

Nachrichten-Ticker
Mini-U-Boot suchte sechs Stunden lang nach Flug MH370

Das für die Suche nach dem verschollenen Flugzeug MH370 eingesetzte Mini-U-Boot hat seinen ersten Einsatz beendet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Boeing auf Wikipedia

Das US-amerikanische Unternehmen Boeing (The Boeing Company) ist der weltweit größte Hersteller von zivilen und militärischen Flugzeugen und Hubschraubern sowie von Militär- und Weltraumtechnik. Mit Airbus bildet Boeing das Duopol für Großraumflugzeuge.

mehr auf wikipedia.org