HOME

Autofahren in Mexiko City: Gefährliches Pflaster

Der August ist in Mexiko City alles andere als ein Traummonat: Temperaturen von kaum mehr als 22 Grad Celsius, mehr als 20 Regentage und in der Straßen einer der größten Städte der Welt herrscht das pure Chaos

Die Ordnungshüter von Mexiko City sind aber auch dafür bekannt, dass sie dann und wann gerne einmal ein Auge zudrücken. Das gilt auch im Straßenverkehr. Zwischen 23 Uhr und 5 Uhr muss man an der Ampel nicht unbedingt halten

Die Ordnungshüter von Mexiko City sind aber auch dafür bekannt, dass sie dann und wann gerne einmal ein Auge zudrücken. Das gilt auch im Straßenverkehr. Zwischen 23 Uhr und 5 Uhr muss man an der Ampel nicht unbedingt halten

Stefan Grundhoff, Mexiko City / pressinform / PRESSINFORM

Wissenscommunity