VG-Wort Pixel

"Anonymous" in Mexiko Hacker erklären Drogenkartell den digitalen Krieg

Mexikanische Netzaktivisten haben dem Drogenkartell "Los Zetas" den Kampf angesagt. Nachdem ein Mitglied der Hackergruppe Anonymous in Mexiko entführt wurde, drohen diese nun Namen der Mafiaorganisation zu veröffentlichen. Den Anfang haben sie nun gemacht.
Linda Richter

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker