HOME

E-Book offline: "Schlechte Formatierung": Amazon nimmt AfD-Programm aus dem Verkauf

Die AfD verkauft ihr Wahlprogramm als E-Book auf Amazon - eigentlich. Denn nach bitterbösen Rezensionen ist das E-Book nun verschwunden - laut Amazon wegen Qualitätsproblemen.

Die AfD verkauft ihr Wahlprogramm nun als E-Book - die kuriosen Amazon-Rezensionen

Das Wahlprogramm der AfD ist nun auch als E-Book verfügbar - und kommt bei Amazon-Kunden nicht gut weg. 

Nur zwei Tage lang war das AfD-Programm als E-Book auf Amazon zu haben. Nun ist die seit Dienstag erhältliche Ausgabe schon wieder verschwunden - laut Branchendienst "Meedia" seit Donnerstagabend. Nachdem das Parteiprogramm viele kuriose Bewertungen bekommen hatte, ist nun nur noch die Kindle-Ausgabe für 99 Cent erhältlich.

Bei der E-Book-Ausgabe steht der Hinweis: "Kunden haben Qualitätsprobleme gemeldet. Dieses E-Book hat: Schlechte Formatierung. Der Verlag wurde verständigt, um diese Probleme zu beheben." Ob das AfD-Programm tatsächlich schlecht formatiert war oder Amazon den Autoren der bitterbösen Rezensionen auf den Leim gegangen ist, ist bislang unklar.

Frauke Petry von der AfD wünscht sich, dass die Medien mit ihrer Partei künftig anders umgehen


tkr
Themen in diesem Artikel