"Online Wallpaper Changer" Das Fenster zur Welt


Öfter mal was Neues: Der "Online Wallpaper Changer" sorgt für etwas mehr Abwechslung am eigenen Arbeitsplatz. Regelmäßig wechselt er automatisch das Windows-Desktop-Motiv.

Das kleine Programm "Online Wallpaper Changer" sorgt für etwas mehr Abwechslung am eigenen Arbeitsplatz. Die meisten PC-Anwender hocken ja eh in dunklen Stuben ohne Fenster und schauen den ganzen lieben Tag auf nackte Wände. Da ist es ganz bestimmt nicht verkehrt, sich ein kleines Stück bunte Natur ins Büro zu holen.

Bilder aus dem Netz

Zu diesem Zweck klinkt sich der "Online Wallpaper Changer" direkt im Internet in den Natur-Kanal des Exterpassive Studios ein. Hier stehen viele Dutzend extrem hochwertige Naturfotografien bereit. Die Bilder wurden von echten Profis geschossen und zeigen beeindruckende Landschaften, hübsche Blumen oder aber Tiere in der extremen Nahaufnahme.

Online Wallpaper Changer 3.5

System:

ab Windows 98

Autor:

Exterpassive Studio

Sprache:

Englisch

Preis:

24 Dollar im Jahr

Größe:

ca. 0,4 MB

In einem kleinen On-Screen-Menü, das nur bei Bedarf eingeblendet wird, lassen sich zahlreiche Einstellungen verändern. Von Hause aus holt das Programm etwa nur einmal am Tag ein neues Bild aus dem Internet, um es auf den Desktop zu kleben. Um einen ordentlichen Bilderbestand aufzubauen, ist es möglich, die Rate für den Download zu erhöhen. Wer es richtig eilig hat mit dem Bildersammeln, stellt den Ticker auf hektische 30 Sekunden. Die Bilder, die das Programm im Netz vorfindet, werden automatisch auf den Desktop geklebt und hier an die aktuelle Auflösung angepasst.

Abwechslung per Mausklick

Später ist es möglich, per Mausklick von einem Bild zum nächsten zu wechseln. Je mehr Bilder der Anwender bezogen hat, umso mehr visuelle Abwechslung lässt sich per Mausklick erzwingen. Wer möchte, kann über das kleine On-Screen-Menü aber auch die Sprache wechseln und ein anderes Thema auswählen. Gelungen: Passend zu den Naturbildern spielt das Programm gerne einen Klangteppich ab - etwa fallende Regentropfen. Die entsprechenden Sounds werden im WMA-Format gespeichert.

In der Shareware-Version wird das On-Screen-Menü nach kurzer Zeit durch Google-Werbung ersetzt. Ansonsten ist das Programm aber nicht eingeschränkt. Um die Werbung zu entfernen und das Menü wieder einzublenden, muss ein Jahresabo für 24 Dollar abgeschlossen werden. Die Bilddateien werden übrigens im Ordner "Eigene Dateien - Eigene Bilder - Online Wallpapers" abgelegt. Hier lassen sie sich auch unabhängig vom "Online Wallpaper Changer" ansehen und weiterverwenden - natürlich nur für private Zwecke.

Download beim Hersteller: www.exterpassive.com

Carsten Scheibe

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker