VG-Wort Pixel

Die Neuheiten von Canon, Pentax und Kodak Die neuesten Kameras im Überblick


Auch vergangene Woche wurden einige neue Kameras vorgestellt. Hier ein Überblick über die aktuellsten Produkte von Canon, Pentax und Kodak.

Neues vom Digitalkamera-Markt: Ein Überblick über die aktuellsten Produkte von Canon, Pentax und Kodak.

1. Canon: Die größte Ankündigung von dieser Woche ist wahrscheinlich Canons neueste Premium-Kompaktkamera PowerShot S100, welche die S95 ersetzen soll. Ausgestattet mit einem ultraschnellen DIGIC-5-Prozessor, eingebautem GPS, einem 12,1-Megapixel-CMOS-Sensor sowie 5-fachen optischen Zoom ist es das fortschrittlichste Modell der Powershot-S-Serie. Die Canon Powershot S100 wird ab Mitte November in den Farben Mattschwarz und Titansilber für 449 Euro als unverbindliche Preisempfehlung auf den Markt kommen.

Canon präsentierte außerdem seine neueste Bridge-Kamera, die SX40. Diese verfügt über einen 35-fach optischen Zoom, eine Brennweite von 4,3 - 150,5 Millimeter, eine Auflösung von 12,1 Megapixel, einen Back-Illuminated-CMOS-Sensor sowie einen DIGIC-5-Prozessor mit iSAPS-Technologie. Die PowerShot SX40 ist ab Anfang Oktober 2011 zum Preis von 469 Euro (UVP) erhältlich.

2. Pentax: Pentax' neuestes Modell der Optio-Serie wurde vergangene Woche vorgestellt. Die RZ18 wurde mit einem beeindruckenden 18-fachen optischen Zoom und einem 16-Megapixel-Sensor in einem kompakten Gehäuse ausgestattet. Der LCD-Bildschirm ist 3 Zoll groß und Videoaufnahme ist in HD (720p) möglich. Die Kamera wird ab Oktober in den Farben Schwarz, Perlweiß und Metallic-Orange für 239 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich sein.

3. Kodak: Auch Kodak stellte eine Kompaktkamera vor. Die Easyshare Touch M5370 verfügt über einen Touchscreen sowie eine Auflösung von 16 Megapixel, einen 5-fach optischen Zoom, Videoaufnahme in HD und über eine Facebook-Taste, die aufgenommene Bilder sofort auf dem sozialen Netzwerk veröffentlicht. Die Easyshare Touch M5370 wird noch diesen Monat in den Farben Silber, Schwarz, Rot-Orange und Violett zu einem Preis von 169 Euro (UVP) in den Handel kommen.

TechRadar Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker