VG-Wort Pixel

Microsofts BUILD-Konferenz findet nächste Woche statt Werden Windows-Phone-Apps auf Windows 8 laufen?


Auf Microsofts nächstem Betriebssystem Windows 8 könnten laut NVIDIA-CEO Jen-Hsun Huang auch Windows-Phone-7-Apps genutzt werden.

Auf Microsofts nächstem Betriebssystem Windows 8 könnten laut NVIDIA-CEO Jen-Hsun Huang auch Windows-Phone-7-Apps genutzt werden.

In einem Interview mit dem IT-Nachrichtenportal "Cnet" sagte Huang, er "glaube", dass für Windows Phone entwickelte Apps sehr gut mit dem Windows-8-Betriebssystem laufen würden.

NVIDIAs Meinung ersetzt natürlich noch lange kein offizielles Statement von Microsoft, allerdings würde die Kompatibilität für Entwickler viele Vorteile bringen. Sie müssten sich nicht mehr entscheiden, ob sie lieber Apps für das Tablet-freundliche Windows 8 oder für das Smartphone-basierte Windows Phone 7 entwickeln möchten.

Die mobilen Apps könnten außerdem mit Desktop-Systemen kompatibel sein, jedoch könnte es zu einigen Problemen aufgrund der unterschiedlichen Benutzeroberflächen und Auflösungen kommen.

Noch ist allerdings nicht einmal der offizielle Veröffentlichungstermin von Windows 8 bekannt. Die Markteinführung wird jedoch für Anfang 2012 erwartet.

Microsofts BUILD-Konferenz wird nächste Woche in Anaheim, Kalifornien, stattfinden. Dort wird der Redmonder IT-Konzern sicherlich mehr Neuigkeiten zu seiner nächsten OS-Generation bekannt geben.

TR Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker