HOME
Microsoft Lumia 950

Microsoft

Windows 10 für Smartphones ist offiziell tot - und selbst der Chef nutzt Android

Windows 10 war für Microsoft die vielleicht letzte Chance auf dem Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Jetzt hat der Chef der Windows-Einheit verkündet, dass das System am Ende ist. Wie geht es nun weiter?

Von Malte Mansholt
Das Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 liegen auf einem Tisch
Test

Rückkehr des Handy-Königs

Nokias neue Smartphones im Test: Nicht am falschen Ende sparen

Von Malte Mansholt
Einst war Lumia Nokia - nun will Microsoft damit die Schwellenländer für sich gewinnen

Smartphone-Markt

Windows Phone ist tot - so geht es für Microsoft weiter

Von Christoph Fröhlich
Facebook hat die Weitergabe und Nutzung von WhatsApp-Daten ausgesetzt

Messenger

Whatsapp: Diese Smartphones werden ab 2017 nicht mehr unterstützt

Microsoft Lumia 950

Erschreckende Zahlen

Windows Phone versinkt endgültig in der Bedeutungslosigkeit

Von Malte Mansholt
Whatsapp hat ein neues Update für das iPhone veröffentlicht

Update für iPhone

Das ist neu bei Whatsapp

Welches Smartphone-Betriebssystem ist am besten?

Android 6, iOS 9 oder Windows 10 Mobile

Welches Smartphone-Betriebssystem ist am besten?

iOS, Android, Windows Phone: Die aktuellen Kantar-Zahlen

Interaktive Karte

Wo ist Apple am stärksten? Und welches Land ist die Android-Hochburg?

Von Christoph Fröhlich
Microsoft hat seine neuen Windows-10-Geräte vorgestellt

Neue Smartphones, eigener Laptop

Tolle Technik, starke Ideen: Ist das Microsofts Comeback?

Von Malte Mansholt

Marktanteil von Android, iOS und Co.

iPhone legt in Europa zu, Windows Phone wächst langsam

Von Christoph Fröhlich
Windows 10 soll im Sommer kommen

Neues Microsoft-Betriebssystem

Windows 10 kommt in sieben Versionen

Microsoft-Chef Satya Nadella will mit Windows 10 zu alter Stärke zurückkehren

Microsofts Mobil-Offensive

Das ist neu in Windows 10

Microsoft-Event zum Nachlesen

Microsoft verrät (fast) alles zu Windows 10

Am Mittwochabend findet Microsofts Build-Konferenz statt.

Build-Konferenz und Windows 10

Heute muss Microsoft glänzen

Von Christoph Fröhlich
Whatsapp kann man nun auch im Browser auf dem PC nutzen - allerdings nur eingeschränkt

Messenger nun im Browser verfügbar

Das müssen Sie über Whatsapp fürs Web wissen

Von Christoph Fröhlich

Microsoft-Event zum Nachlesen

Windows 10 wird kostenlos und Siri muss sich warm anziehen

Einst war Lumia Nokia - nun will Microsoft damit die Schwellenländer für sich gewinnen

Lumia 435 und Lumia 532

Microsoft bringt zwei Billig-Smartphones auf den Markt

Das Lumia 830 ist laut Nokia ein "bezahlbares Flaggschiff". Stimmt das? Wir haben es getestet.

Nokia Lumia 830 im Test

Das Beste kommt zum Schluss

Von Christoph Fröhlich
Die meisten Stellen will Microsoft im Tochterunternehmen Nokia streichen

Kürzungen bei Microsoft

Sparten von Nokia und Xbox werden gekappt

Grelle Farben sollen das Lumia 930 zum Verkaufsschlager machen.

Nokia Lumia 930 im Test

Der Punk unter den Smartphones

Von Christoph Fröhlich
Laut Microsoft-Chef Satya Nadella muss das Unternehmen sich neu erfinden, um sich einen Platz in der heutigen Welt zu sichern. Foto: Daniel Schnettler

Pläne von Satya Nadella

Microsoft drückt den Reset-Knopf

Mobile World Congress

Nokia greift mit Billig-Smartphones an

Top-Smartphones unter 200 Euro

Welches Billighandy sich wirklich lohnt

Erstes Tablet, neue Smartphones

Nokias Lumia-Familie wächst in jeder Hinsicht

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.