HOME

Nokia gibt Hinweise auf nächstes Microsoft-OS: Windows Phone Apollo im Sommer 2012?

Laut Nokia könnte die nächste Version von Microsofts mobilem Betriebssystem, das Windows-Phone-Apollo-Upgrade, Mitte nächsten Jahres auf den Markt kommen.

Laut Nokia könnte die nächste Version von Microsofts mobilem Betriebssystem, das Windows-Phone-Apollo-Upgrade, Mitte nächsten Jahres auf den Markt kommen.

Auf der Nokia World in London meinte Michael Halbherr von Nokia gegenüber dem Blog "Engadget", dass sich die neue Software stark von Windows Phone Mango unterscheiden wird.

Der Blog schloss auf Basis von Halbherrs Aussagen darauf, dass es sich bei dem Apollo-Upgrade um die OS-Version Windows 8 handeln wird, mittels derer Microsoft seine verschiedenen Plattformen künftig zusammenführen möchte.

Derzeit ist noch nicht bekannt, was Apollo den Windows-Phone-Anwendern bieten wird. Halbherr zufolge drängt Nokia Microsoft dazu, die NFC-Technologie zu integrieren.

Außerdem liegt es in Nokias Interesse, dass Microsoft ein sogenanntes "Positioning Framework" zur besseren Standortbestimmung sowie Nokias Navteq-Karten integriert, um neue ortsbasierte Dienste anbieten zu können.

Die Partnerschaft von Nokia und Microsoft trägt bereits erste Früchte. Diesen Mittwoch wurden das Lumia 800 und Lumia 710 präsentiert, mit denen die beiden Konzerne am Smartphonemarkt erfolgreich sein wollen.

TechRadar / Tech Radar