HOME
Ein Rechner sollte immer vor Viren geschützt sein (Symbolbild)

PC-Sicherheit

Warentest prüft Antiviren-Programme - und eine kostenlose Lösung hängt (fast) alle ab

Wer seinen Computer schützen will, braucht Antiviren-Software. Stiftung Warentest hat 23 Programme getestet. Die Überraschung: Auf dem zweiten Platz landet ein kostenloses Programm. Trotzdem kann sich der Kauf einer Bezahl-Lösung lohnen.

Von Malte Mansholt
In der mit Hololens betretbaren, Virtuellen Welt sollen zukünftig auch ganze Meetings möglich sein.

MWC 2019

Von wegen Windows: So sieht Microsoft die Zukunft des Computers

Von Malte Mansholt
Das falsche Antiviren-Programm kann einen Computer unsicherer machen (Symbolbild)

Test bei "Computerbild"

Von wegen Schutz: Diese bekannten Antiviren-Programme machen Ihren PC unsicherer

Von Malte Mansholt

Veraltetes Betriebssystem

Windows 7 wird zur tickenden Zeitbombe

Von Christoph Fröhlich
Damit am PC nicht der Durchblick fehlt, wollen die Hacker des Chaos Computer Clubs das Wissen um Computersicherheit verbessern – ihre Fähigkeiten bekam nun ein Betrüger zu spüren (Symbolbild)

Ausgetrickst

Microsoft-Betrüger ruft beim Chaos Computer Club an – die Hacker schlagen ihn mit seinen eigenen Waffen

NEON Logo
Gleich drei Medion Akoya 3223 fielen im Test aus

Totalaufall

Stiftung Warentest prüft Notebooks - und Medion fällt krachend durch

Von Malte Mansholt
Microsoft-Chef Satya Nadella hat derzeit allen Grund zur Freude

Neue Strategie

So wurde Microsoft wieder wertvoller als Apple

Von Christoph Fröhlich

Nützliche Shortcuts

Die Tricks mit dieser Computertaste werden Sie verblüffen

Eine Frau schlägt vor dem Laptop die Hände vor dem Gesicht zusammen

Windows 10

Und plötzlich ist die Windows-Lizenz futsch: Microsofts krude Update-Pannen

Von Malte Mansholt
Microsoft konnte im vergangenen Quartal mit hohen Umsätzen bei den Anlegern punkten

Hohe Umsätze

Microsofts Zukunft ist nicht mehr Windows

Von Christoph Fröhlich
Microsoft-Mitbegründer Paul Allen an Krebs gestorben

Krebserkrankung

Microsoft-Mitgründer Paul Allen stirbt im Alter von 65 Jahren

Googles Chrome-Browser hat weltweit mehr als 60 Prozent Marktanteil.

10 Jahre Chrome

Wie Googles Chrome-Browser den Internet Explorer plattmachte

Von Christoph Fröhlich
Ein Mann steht vor dem Logo von Apple

Sicherheits-Panne

16-Jähriger hackt Apple - und benimmt sich dann ganz wie ein Teenager

Von Malte Mansholt
Das Surface Go wiegt 520 Gramm und kann mit einer passenden Tastaturhülle aufgemotzt werden.

Günstigeres Einstiegsmodell

Surface Go: Microsoft zeigt sein Anti-iPad

Amazon Fire TV Virus

Fieser Schädling

Ein Virus legt Amazons Fire TV lahm - das steckt dahinter

WWDC 2018: Die Einladung zu Apples Messe zeigt viele dreidimensionale Objekte

iOS 12, macOS und Mehr

WWDC 2018: So verfolgen Sie das Apple-Event live

Satya Nadella Microsoft Windows 10

Wieder wertvoller als Google

Warum Windows über Bord gehen musste, um Microsoft wieder stark zu machen

Von Malte Mansholt
Microsoft Build Nadella

Messe "Build"

Alexa, Android und die Cloud: Microsoft lässt Windows verschwinden

Von Malte Mansholt
Bill Gates und Donald Trump

Autsch

Trump will Bill Gates als Berater - und erhält eine vernichtende Antwort

Windows 10 Laptop

Piraterie oder nicht?

Ein Mann verkaufte Software, die Microsoft verschenkt. Nun muss er dafür in den Knast

Von Malte Mansholt
Solitaire-Erfinder Wes Cherry erzählte "Great Big Story" seine Geschichte

Kartenspiel für Windows

Solitaire ist das berühmteste Computerspiel der Welt - der Erfinder bekam nur acht Cent

Sicherheitslücke in Prozessoren-Chips

Der Weg zu Ihrem Sicherheitsupdate

stern TV Logo
Mac Schock Computer Trojaner

Neue Lücke bei Apple-Computern

Der Mythos vom sicheren Mac

Von Malte Mansholt
Microsoft Lumia 950

Microsoft

Windows 10 für Smartphones ist offiziell tot - und selbst der Chef nutzt Android

Von Malte Mansholt
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.