HOME

PC-Software: FR-025: Farbenrausch unter Windows

Wissen Sie eigentlich, was Ihre Grafikkarte wirklich leisten kann? Bestimmt nicht! Die Farbenrausch-Demo "FR-025" zeigt Ihnen erst, wie genial 3D-Animationen am Rechner wirklich aussehen können.

Wissen Sie eigentlich, was Ihre Grafikkarte wirklich leisten kann? Bestimmt nicht! Das Farbenrausch-Demo "FR-025" zeigt Ihnen erst, wie genial 3D-Animationen am Rechner wirklich aussehen können.

Kaum war der erste Rechner mit DOS-Betriebssystem und VGA-Grafikkarte im Handel zu haben, da gab es auch schon die ersten kostenlosen VGA-Demos. Nichtkommerziell orientierte Profiprogrammierer, -grafiker und -musiker schlossen sich zu Gruppen zusammen, um künstliche Bilderwelten zu erschaffen. Die Demos wurden dann bei gemeinsamen Treffen vorgeführt, um anschließend die besten unter ihnen küren zu können.

Die Grafikkarte grillen

Diese Tradition lebt noch immer weiter. Die Treffen der Coder gibt es weiterhin - genauso wie die kostenlosen Demos, die dabei helfen, so weit an die Leistungsgrenze der eigenen Grafikkarte zu gehen wie kaum ein anderes Programm zuvor.

FR-025: The Popular Demo

System

ab Windows 98

Autor

farbrausch

Sprache

Englisch

Preis

Freeware

Dateigröße

8 MB

Zu Recht populär

Viele wunderschöne Demos gibt es auf der Homepage von "farbrausch". 437.000 Besucher können sich nicht irren - hier bekommen alle Grafikfans mit Sinn für digitale Schönheit wirklich etwas geboten. Besonders ansprechend ist das Demo "FR-025" mit dem Untertitel "The Popular Demo". Es lässt sich im Fenster oder im Vollbildmodus laden.

Wer sich für den Vollbildmodus entscheidet, kann verschiedene Auflösungen von 320 x 200 bis 1280 x 1024 Pixel aktivieren. Möglich ist es auch, in einen 16:9-Modus zu wechseln oder die Bildqualität (bei höherer Belastung für den Rechner) durch Kantenglättungsverfahren wie Multisampling und Anti-Aliasing zu erhöhen.

Augenfutter

Die Demo selbst zeigt einen silbernen Kunstmenschen, der tänzelnd durch eine futuristische Landschaft tippelt - im Takt zur im Hintergrund gespielten und von den Entwicklern selbst komponierten Musik. Unglaublich beeindruckend sind die vielen Licht- und Transparenzeffekte. Absolut realistisch gestaltete Oberflächentexturen, zahllose gleichzeitig animierte Figuren und irre Effekte sorgen dafür, dass der Betrachter gar nicht genug von den bewegten Bildern bekommen kann. In diesem Fall sollte die Demo am besten im Loop-Modus betrieben werden.

Nicht schlecht: Im Benchmark-Modus berechnet das Programm die Leistung der Grafikkarte in "Pop.stones".

Download bei www.farb-rausch.com

Carsten Scheibe / DPA
Themen in diesem Artikel
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(