VG-Wort Pixel

Samsung und Google kollaborieren Neue Details zum Samsung Nexus Prime veröffentlicht


Viel wird über das kommende Samsung Nexus Prime spekuliert. Nun ist es angeblich in der Öffentlichkeit aufgetaucht.

Viel wird über das kommende Samsung Nexus Prime spekuliert. Nun ist es angeblich in der Öffentlichkeit aufgetaucht.

Der Android-Blog "The Droid Guy" (TDG) konnte laut eigenen Angaben einen Blick auf das neue Nexus Prime werfen. Auf der Verizon-Entwickler-Konferenz in Las Vegas soll das Modell einem Autor des Blogs von einem Samsung-Manager gezeigt worden sein.

Demzufolge wird das Samsung Nexus Prime eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite haben, es wird über NFC verfügen, eine HDMI-Schnittstelle sowie eine einzelne Home-Taste, ähnlich der des Samsung Galaxy Note oder dem iPhone, haben. Diese Spezifikationen decken sich mit denen, die vor gut einer Woche ans Tageslicht kamen.

Darüber hinaus soll das Handset über einen OMAP-Zweikernprozessor verfügen und Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert haben. Es soll außerdem etwas größer gestaltet sein als das Nexus S

Ein genaues Datum zur Markteinführung des Samsung Nexus Prime steht noch nicht fest, aber es wird definitiv nach dem Erscheinen von Ice Cream Sandwich, welches im Oktober oder November 2011 veröffentlicht werden soll, auf den Markt kommen.

TechRadar Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker