VG-Wort Pixel

Zahlreiche neue Vaio-Modelle für die Sommer-Saison Sony stellt Vaio-Z-Serie samt Power Media Dock vor


Sony hat seine neuesten Laptops der Vaio-Z-Serie vorgestellt. Drei neue Modelle samt einem speziellen Power Media Dock warten ab Juli auf die Anwender.

Sony hat seine neuesten Laptops der Vaio-Z-Serie vorgestellt. Drei neue Modelle samt einem speziellen Power Media Dock warten ab Juli auf die Anwender.

Die drei neuen Notebooks werden von Sony als ultradünn und ultraleicht bezeichnet.

Sony kann diese Bezeichnung, im Gegensatz zu mancher Konkurrenz, aber zu Recht für sich beanspruchen. Die Notebooks sind lediglich 0,05 Millimeter dicker als Apples MacBook Air und wiegen mit 1,2 Kilo lediglich die Hälfte des 15-Zoll großen MacBook Pro.

Je nach Modell sind die neuen Laptops mit einem Intel-Core-i5- beziehungsweise i7-Prozessor, DDR3 SDRAM und SSD mit bis zu 256 GB Speicher ausgestattet. Alle drei Modelle verfügen zudem über AIO "Everywair" 3G WWAN-Technologie mit Übertragungsraten von bis zu 14,4/5,76 Mbit/s.

Der 13,1-Zoll große Bildschirm samt Anti-Reflexbeschichtung bietet eine Auflösung von 1600 x 900 Pixel. Im 16:9-Bildformat lassen sich somit HD-Videos hervorragend wiedergeben. Das Gehäuse der Z-Serie soll durch hochwertiges Karbon für zusätzliche Robustheit sorgen.

Zusätzlich zu den neuen Notebooks bietet Sony ein Power Media Dock an. Neben USB-Anschlüssen bietet das Dock VGA- und HDMI-Ausgänge sowie einen Hochgeschwindigkeits-I/O-Datentransfer. Eine solche Technologie wird auch von Apple unter dem Namen Thunderbolt angeboten.

Ausgestattet sind die Notebooks mit Windows 7 Professional samt dem ersten Service-Pack. Die drei Notebooks werden Ende Juli je nach Modell für 2299 Euro, 2499 Euro beziehungsweise 2999 Euro in Deutschland erhältlich sein. Das Power Media Dock ist ab sofort je nach Ausstattung für 399 oder 499 Euro im Handel erhältlich.

Doch Sony belässt es nicht bei der Z-Serie, sondern eröffnet die Sommersaison mit zahlreichen weiteren Notebooks der Serien E und C sowie Y. So ist unter anderem das 11,6-Zoll-Notebook der Y-Serie ab sofort neben Silber auch in den Farben Pink und Grün erhältlich. Ausgestattet ist der kleine Begleiter mit einem ergonomischem Touchpad, einem Akku mit sechs Stunden Laufzeit und einem HDMI-Out-Port, um Medieninhalte auf TV-Geräten wiederzugeben.

TR Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker