HOME
Fernseher werden 2018 schicker und günstiger

Teure Technik

Vorsicht beim Fernseher-Kauf - darauf sollten Sie beim HDR-Label achten

Pünktlich zur Fußball-WM thront in vielen Wohnzimmern ein neuer Fernseher. Groß muss er sein, scharf - und hell. Doch beim Kauf sollte man auf ein paar Details achten. Hinter dem HDR-Label können sich etwa verschiedene Technologien verbergen.

Von Christoph Fröhlich
Manic Street Preachers (v.l.): Sean Moore, Nicky Wire und James Dean Bradfield

Manic Street Preachers

Das neues Album ist ein Band-Klassiker

Das Galaxy S9 Plus ist ein schickes Android-Smartphone mit großem Preisschild.

1000 Euro für ein Telefon

Wozu braucht man überhaupt noch ein teures Smartphone?

Von Christoph Fröhlich
Freies WLAN

Gericht bestätigt Urteil

WLAN-Aktivist McFadden verliert im Streit um Störerhaftung

Facebook schließt Lizenzvertrag mit Warner Music

Facebook schließt Lizenzvertrag mit Warner Music

Sony Xperia L2 Huawei P Smart
Test

Xperia L2 gegen P Smart

Sony gegen Huawei: Duell der Billigheimer-Smartphones

Von Malte Mansholt
Sony Xperia XZ2 und  XZ2 Compact

Mobile World Congress

Neue Xperia-Smartphones: Sony kriegt die Kurve

Von Malte Mansholt
Nokia CEO 3310

Smartphones

Google, Sony und HTC überholt: Nokias furioses Comeback

Von Malte Mansholt

Kinotrailer

"Venom": Tom Hardy verwandelt sich in einen rätselhaften, komplexen und dunklen Bösewicht

Chelsea Market von Google gekauft

Rekorddeal in New York

Google kauft alte Oreo-Fabrik für 2,4 Milliarden Dollar

Sony-Chef Kazuo Hirai auf der Technikmesse CES in Las Vegas

Interview mit Kazuo Hirai

Der Sony-Chef hat den Glauben ans Smartphone verloren

Von Christoph Fröhlich
Bericht von Amnesty International: Kinder arbeiten in den Kobalt-Minen im Kongo

VW, Apple und Co.

Weltkonzerne sollen von Kinderarbeit im Kongo profitieren

Christopher Plummer (r.) ersetzt Spacey in einem Film

Kevin Spacey wird aus neuem Film von Regisseur Ridley Scott herausgeschnitten

Sony Chef Kazuo Hirai

Nach Jahren der Krise

Höchster Gewinn seit fast 20 Jahren: Sonys furioses Comeback

Von Malte Mansholt
Yuri & Neil: Berliner Band produziert 0-Euro-Musikvideo - 24 Stunden winkt ein Plattenvertrag

"Dolphin" von Yuri & Neil

Berliner Band produziert 0-Euro-Musikvideo - 24 Stunden später winkt ein Plattenvertrag

Der Sonos One hat eine Touchoberfläche
Test

Mit Alexa an Bord

Sonos One im Test: Lohnt sich der Lautsprecher für 229 Euro?

Von Christoph Fröhlich
Steven Spielberg soll für Apple ein Remake von "Unglaubliche Geschichten" produzieren.

Serien-Offensive

Apple rüstet gegen Netflix auf - und holt Steven Spielberg an Bord

Von Christoph Fröhlich
Das Sony Xperia XZ1Compact von Hinten
Test

Sony Xperia XZ1 Compact

Das taugt der einzige echte Herausforderer des iPhone 8

Von Malte Mansholt

Trotz Smartphone-Boom

"Viele kommen zurück": Deshalb setzt Sony wieder auf Kompaktkameras

Viele Traditionsmarken wie Grundig sind längst in der Hand von neuen Besitzern, einige sind zu bloßen Lizenzen verkommen.

Das kam nach der Insolvenz

Telefunken, Grundig, Nordmende: Das zweite Leben der Traditionsmarken

Die Front des LG V30

IFA 2017

LG V30: Das Hollywood-Smartphone

Von Christoph Fröhlich
Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact stehen nebeneinander in einem Regal

Xperia XZ1 und XZ1 Compact

Die neuen Xperia-Smartphones: Sony setzt auf alte Stärken

Von Malte Mansholt
Das Matebook X kostet 1400 Euro
Test

Huawei Matebook X im Test

Macbook-Herausforderer mit Weltraumtechnik

Von Christoph Fröhlich
Die spiegelnde Rückseite ist ein Hingucker
Test

Smartphone

Sony Xperia XZ Premium im Test: Aus Alt mach Neu

Von Christoph Fröhlich
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.