HOME

"Game of Thrones" bei Pornhub: Danach suchen die Sex-Fans

Bei "Game of Thrones" geht es um Drachen, Schlachten - und jede Menge Sex. Kein Wunder, dass die heißen Szenen auch bei Porno-Portalen auftauchen. danach suchen dei Fans wirklich.

Game of Thrones Pornhub

Der beliebteste "Game of Thrones"-Suchbegriff bei Pornhub ist schlicht "Sexszene". Danach folgen die an die Serie angelehnten Hardcore-Szenen, die als "Parodie" verkauft werden.

Der Serien-Hit "Game of Thrones" verbindet gekonnt großartige Dialoge mit einer epischen Handlung. Gewürzt wird das ganze mit deftiger Gewalt. Und dann noch mit sehr vielen, sehr expliziten Sex-Szenen angeheizt. Die landen sogar regelmäßig auf Porno-Seiten wie Pornhub.

Und auch wenn es den Produzenten der Serie ein Dorn im Auge sein dürfte: Die Fans suchen in Massen nach Sex-Clips von ihren Heldinnen und Helden. Seien es die echten aus der Serie oder so genannte Parodien - Hardcore-Szenen, die nur an die Serie angelehnt sind. Zum Start der sechsten Staffel hat das Portal "Pornhub" verraten, wo nach die Fans wirklich suchen. Und wie sich die Serie auf die Nutzungszahlen der Porno-Seite auswirkt.

Besonders beliebt sind natürlich direkte Suchen nach Sex-Szenen. Aber auch die Parodien und die Namen der weiblichen Charaktere liegen ganz vorne. Jon Snow landet als einziger Männlicher Charakter auf der Liste - auf einem der letzten Plätze.

Themen in diesem Artikel