Populäre Videos 2014 - Platz 6 So wurde ein Straßenmusiker zum Star

Das Video "Amazing jam session - Three random guys sing together" in voller Länge bei Youtube
In Dallas hat sich offenbar vor kurzem eine inspirierende Szene abgespielt: Der Straßenmusiker Jesse Rya spielt vor einem Supermarkt auf seiner Gitarre. Angetan von der Musik beschließt plötzlich einer der Zuhörer, in den Song einzusteigen. Die erstaunlich harmonische Improvisation der beiden Fremden wird aber noch besser. Ein zweiter Passant beteiligt sich, übernimmt einen weiteren Gesangspart und gibt später sogar einen Freestyle-Rap zum Besten. So schnell wie das Trio zusammengekommen ist, löst es sich auch wieder auf. Nach knapp vier Minuten ist die spontane Jam-Session vorbei. Jaimie Tates Maldonado, der das Geschehen zufällig aufnahm, lud das Video zunächst auf Facebook hoch. Von dort aus fand es seinen Weg zu YouTube und ist dort innerhalb von zwei Tagen über zwei miillionenmal geklickt worden. Die ungewöhnlich guten Gesangskünste der beiden Passanten veranlassen einige User, das Video für einen Fake zu halten. Doch der Straßenmusiker beteuert, seine musikalischen Kollegen nie vorher gesehen zu haben. Auch wenn das nicht zweifelsfrei geklärt werden kann - bei so einer Darbietung geht der nächste Wocheneinkauf sicher etwas leichter von der Hand.
Mehr
Jaimie Tates Maldonado wollte nur zum Supermarkt, doch ein Straßenmusiker erregte seine Aufmerksamkeit. Das ist Platz 6 der beliebtesten stern-Videos.
Von Fynn Franke
fra

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker