VG-Wort Pixel

Zynga bekommt Nachfolger Facebook veröffentlicht Liste der beliebtesten Spiele


Facebook hat eine Liste mit den beliebtesten Spiele 2011 des sozialen Netzwerkes veröffentlicht. Das Browser-Spiel "Gardens of Time" vom Spieleentwickler Playdom hat dabei den Spitzenplatz belegt.

Facebook hat eine Liste mit den beliebtesten Spiele 2011 des sozialen Netzwerkes veröffentlicht. Das Browser-Spiel "Gardens of Time" vom Spieleentwickler Playdom hat dabei den Spitzenplatz belegt.

Der Branchen-Blog "TechCrunch" kommt jedoch zu einem anderen Ergebnis. Laut dem Blog steht Zyngas "Cityville" mit 100 Millionen aktiven Usern der erste Platz auf dem Treppchen zu.

Facebook hat jedoch ein anderes System genutzt und die beliebtesten Spiele evaluiert, ohne das Hauptaugenmerk auf die Nutzerzahlen zu legen. Facebook erklärt: "Diese Liste repräsentiert Spiele mit monatlich mehr als 100.000 aktiven Usern, die die höchste Nutzerzufriedenheit aufweisen. Das Ergebnis ist eine Liste mit Spielen, die 2011 die meisten Empfehlungen erhalten haben."

Welches System auch angewendet wird, etwas macht die Liste deutlich: Social-Gaming ist immer noch auf dem Vormarsch und Zynga ist nicht mehr allein auf dem Markt der Browser-Spieleentwickler. Mittlerweile kommen die Spiele aus den USA, Kanada, Japan, Serbien, Tschechien und Deutschland.

Zu den "beliebtesten" Facebook-Spielen gehören: "Gardens of Time" (von Playdom), "The Sims Social" (EA), "Cityville" (Zynga), "DoubleDown Casino" (DoubleDown Interactive), "Indiana Jones Adventure World" (Zynga), "Words with Friends" (Zynga), "Bingo Blitz" (Buffalo Studios), "Empires & Allies" (Zynga), "Slotomania - Slot Machines" (Playtika) und "Diamond Dash" (Wooga).

TechRadar Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker