HOME

Von wegen eine Stunde: Mit diesem Trick löschen Sie Whatsapp-Nachrichten noch nach Tagen - garantiert

Bei Whatsapp kann man peinliche Nachrichten auch beim Chat-Partner verschwinden lassen. Die Crux: Es klappt nur innerhalb von einer guten Stunde. Mit diesem Trick geht es auch noch Tage später.

Lieblings-Nachrichten wiederfinden  Schwelgt man in Erinnerungen, will man sich manchmal auch noch die passenden Chat-Nachrichten oder versendeten Bilder ansehen. Bei Whatsapp kann man sie deswegen als Favoriten speichern. Dazu hält man einfach eine Nachricht oder ein Bild mit dem Finger gedrückt, bis sich das Kontext-Menü öffnet. Dann tippt man auf den Stern, um die Nachricht zu speichern. Alle markierten Nachrichten findet man in den Whatsapp-Einstellungen unter "Mit Stern markiert".

Ob betrunkene Liebesgeständnisse, versehentlich an den falschen Chat-Partner verschickte Lästereien oder zu früh losgeschickte Entwürfe: Es gibt Unmengen gute Gründe, eine Whatsapp-Nachricht auch beim Gegenüber löschen zu wollen. Seit einigen Monaten ist das möglich. Das Problem: Man muss es innerhalb von einer Stunde, acht Minuten und 16 Sekunden nach dem Absenden tun. Was hinter dem merkwürdigen Zeitrahmen steckt, erfahren Sie hier. Doch zum Glück muss man sich nicht daran halten. Wir verraten, wie es auch deutlich später noch geht.

Der Trick ist eigentlich ganz einfach: Um zu prüfen, ob man sich noch fristgerecht innerhalb der guten Stunde befindet, gleicht Whatsapp einfach die Sendezeit der Nachricht mit der Systemzeit ab. Und so kann man sie ganz einfach austricksen.

So funktioniert der Löschtrick

Dazu müssen Sie sich zunächst nur merken, zu welchem Zeitpunkt die Nachricht gesendet wurde, im Zweifelsfall inklusive des Tages. Als nächstes schicken Sie das Smartphone in den Flugzeugmodus. Nun müssen Sie in den Einstellungen die automatische Uhrzeit abschalten - und stattdessen einen Zeitpunkt eingeben, der weniger als eine Stunde nach dem Versenden der Nachricht liegt.

Öffnen Sie jetzt Whatsapp, halten Sie die Nachricht gedrückt und wählen "löschen", die Mülltonne und "Für alle löschen". Zum Abschluss müssen Sie nur noch die automatische Uhrzeit einschalten und den Flug-Modus beenden - und die Nachricht ist beim Gegenüber verschwunden.

Wie beim Löschen innerhalb der Frist erscheint statt der Nachricht nur noch: "Diese Nachricht wurde gelöscht." War noch eine Notification auf dem Sperrbildschirm, verschwindet diese einfach. Solange man also früher aufwacht, lassen sich auch die betrunkenen Liebesgeständnisse fast rückstandslos entfernen.

Lieblings-Nachrichten wiederfinden  Schwelgt man in Erinnerungen, will man sich manchmal auch noch die passenden Chat-Nachrichten oder versendeten Bilder ansehen. Bei Whatsapp kann man sie deswegen als Favoriten speichern. Dazu hält man einfach eine Nachricht oder ein Bild mit dem Finger gedrückt, bis sich das Kontext-Menü öffnet. Dann tippt man auf den Stern, um die Nachricht zu speichern. Alle markierten Nachrichten findet man in den Whatsapp-Einstellungen unter "Mit Stern markiert".

Kleinere Einschränkungen

Einige kleinere Einschränkungen gibt es allerdings. Natürlich nützt der Trick nur bedingt etwas, wenn das Gegenüber die Nachricht bereits gelesen hat. Zudem müssen alle Beteiligten auch die Whatsapp-Version benutzen, die die Funktion überhaupt unterstützt. Bei einem Gruppenchat muss also wirklich jeder einzelne eine jüngere Version installiert haben. Eine weitere Ausnahme: Wurde die Nachricht im Chat bereits zitiert, bleibt das Zitat erhalten, selbst wenn die Nachricht selbst gelöscht wurde.

+++ Hier finden Sie unseren iPhone X Test +++

Wie lange der Trick funktionieren wird, ist aktuell nicht abzusehen. Sollte eine Lösung aufwendiger werden, könnte die Lücke aber auch noch eine ganze Weile bestehen. Findet Whatsapp aber einen einfachen Weg, den offensichtlichen Fehler zu beheben, dürfte schnell Schluss mit dem Schlupfloch sein. Aber dann hat man ja immer noch eine Stunde mehr Bedenkzeit als vor der Einführung des Features.

Messenger: Mit diesen 18 Tricks holen Sie alles aus Whatsapp heraus
Fotos, Links und Dokumente wiederfinden  Verschickte Links wiederzufinden, geht bei Whatsapp ganz schnell. Wählen Sie den entsprechenden Chat und tippen Sie oben auf die Kontakt- oder Gruppeninfo. Unter dem Reiter "Medien, Links und Doks" finden Sie sämtliche Bilder, Videos, Links und Dokumente, die auf diesem Gerät über den Chat versandt wurden.

Fotos, Links und Dokumente wiederfinden

Verschickte Links wiederzufinden, geht bei Whatsapp ganz schnell. Wählen Sie den entsprechenden Chat und tippen Sie oben auf die Kontakt- oder Gruppeninfo. Unter dem Reiter "Medien, Links und Doks" finden Sie sämtliche Bilder, Videos, Links und Dokumente, die auf diesem Gerät über den Chat versandt wurden.

mma
Themen in diesem Artikel
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.