HOME

Versteckte Funktionen: Diese 14 Tricks machen Sie zum Whatsapp-Profi

Fast jeder nutzt Whatsapp, doch die wenigsten holen wirklich alles aus dem Messenger. Mit diesen 14 Tricks für iPhone und Android beeindrucken Sie ihre Freunde.

Unterhaltung per Mail versenden  Android: Halten Sie den Eintrag des Chatpartners in der Übersicht gedrückt und wählen Sie "Chat per E-Mail senden". Schon befinden sich der Chat als Textdatei sowie alle verschickten Medien im Anhang einer frisch geöffneten Mail.  iPhone: Wählen Sie innerhalb des Chats, den Sie verschicken möchten, den Namen des Gesprächs-Partners und wählen Sie "Chat per E-Mail". Nun müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie die geteilten Medien anhängen möchten oder nicht.

Unterhaltung per Mail versenden Android: Halten Sie den Eintrag des Chatpartners in der Übersicht gedrückt und wählen Sie "Chat per Mail versenden". Schon befinden sich der Chat als Textdatei sowie alle verschickten Medien im Anhang einer frisch geöffneten Mail.

iPhone:

Wählen Sie innerhalb des Chats, den Sie verschicken möchten, den Namen des Gesprächs-Partners und wählen Sie "Chat per E-Mail". Nun müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie die geteilten Medien anhängen möchten oder nicht.

Whatsapp hat sich in den letzten Jahren vom kleinen Start-Up zu einer der weltweit beliebtesten Apps gemausert. Für viele hat der Messenger mit der grünen Sprechblase längst den Klassiker SMS ersetzt. Kein Wunder, schließlich lassen sich mit den Plattform-übergreifenden Chats jede Menge der kostenpflichtigen Kurznachrichten und damit bares Geld sparen. Zum kleinen Preis bietet das Programm zudem jede Menge Features und ist trotzdem kinderleicht zu bedienen.

Die einfach verständliche Oberfläche hat aber auch einen Haken: Einige tolle Funktionen dürften die meisten Nutzer gar nicht kennen. Wer nicht aktiv in den Einstellungen stöbert oder viel herumprobiert, verpasst sie schlicht und einfach. Der stern verrät, mit welchen Tricks Sie mehr aus dem Messenger holen.

Themen in diesem Artikel