HOME

"Für Elise": Spontane Klaviereinlage am Flughafen

Maan Hamadeh setzt sich am Flughafen in Prag an ein Klavier und spielt immer das selbe Lied - so virtuos und in so unterschiedlichen Versionen, dass man gar nicht anders kann, als zuzuhören.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen am Flughafen. Sie warten. Sie blicken auf das Rollfeld und fragen sich, wie die Zeit bis zum Abflug wohl schneller vorübergehen könnte. Und dann kommt ein Mann. Er setzt sich an das Klavier vor der Panorama-Fensterwand und beginnt zu spielen. Immer das selbe Lied - und doch jedes Mal ganz anders.

Mit seinem kleinen Auftritt hat Maan Hamadeh es bis in die Sharing-Plattform Reddit geschafft. Und beginnt nun, immer mehr User mit seiner Virtuosität zu begeistern. Auch, weil er offenbar selbst so großes Vergnügen daran empfindet. Zwar bemängeln einige, das Klavier müsse gestimmt werden - aber was will man von einem Klavier am Flughafen erwarten?

Und Hamadehs Können ist den Umständen zum Trotz unüberhörbar.

Aber hören Sie selbst: Beethovens "Für Elise" und die Titelmelodie von Titanic.

Mobil-User klicken bitte hier.

küt
Themen in diesem Artikel
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.