HOME

Angst vor Schwangerschaft: Russe, 87, lässt sich scheiden, weil seine Frau, 27, den Sex verweigert

Trotz eines Altersunterschieds von 60 Jahren haben Ivan Krasko und Natalia sich lieben gelernt und geheiratet. Doch nun soll Schluss sein mit der Ehe: Er klagt, dass sie den Sex verweigert – aus Angst vor einer Schwangerschaft.  

Der bekannte russische Schauspieler Ivan Krasko (heute 87) heiratete seine ehemalige Studentin Natalia (27) im September 2015

Der bekannte russische Schauspieler Ivan Krasko (heute 87) heiratete seine ehemalige Studentin Natalia (27) im September 2015

Picture Alliance

Ivan Krasko, 87 und bekannt für seine Auftritte in mehr als 140 russischen und sowjetischen Filmen, heiratete seine große Liebe und ehemalige Studentin Natalia im September 2015. Doch schon drei Jahre später geht die Ehe in die Brüche. Grund für die : Seine Frau, 27, verweigert den Sex.

Ivan klagt auch, dass seine Bitte um ein Baby wiederholt abgelehnt wurde. Laut dem 87-Jährigen begann seine Frau schon kurz nach der Hochzeit, den Sex abzulehnen.

Natalia hingegen ist besorgt, schwanger zu werden und als Paar nicht das Geld zu haben, ein Kind zu erziehen. Der britischen "Metro.co.uk" erzählt sie von ihrer Angst, als alleinerziehende Mutter dazustehen – denn Kinder bedeuteten Verantwortung und sie hätten schließlich nicht mal ein eigenes Zuhause. Natalia stammt aus einer ärmeren Familie und weiß, was es bedeutet, wenn man in Armut lebt.

Während ihrer Ehe lebten die beiden in einer Wohnung in der russischen Hauptstadt , zusammen mit Kraskos Enkeln. Nach der Scheidung plant dieser nun zu seiner dritten Ehefrau zurückzukehren, welche auch die Mutter von zweien seiner Kinder ist. Der 87-jährige hat bereits drei Söhne und zwei Töchter aus früherer Ehe und weitere fünf Enkel.

gho
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity