HOME

Zufall oder Schicksal?: Eltern haben drei Zwillingspaare – und alle haben den gleichen Geburtstag

Sechs Geburtstagstorten und Chaos ohne Ende: Wenn bei Familie Kosinski der Geburtstag der Kinder gefeiert wird, dürfte einiges los sein. Denn die sechs Kinder, alle Zwillingspaare, haben am gleichen Tag Geburtstag. 


Sechs Kinder, drei Zwillingspaare: Der Nachwuchs im Hause Kosinski ist eine kleine Besonderheit. Doch nicht etwa die Tatsache, dass es drei Zwillingspaare sind, ist so außergewöhnlich. Sondern vielmehr, dass die sechs Kinder auch noch alle am gleichen Tag Geburtstag haben. Wie kam es zu diesem Zufall?

Die Eltern aus Union Grove, Wisconsin, Carrie und Craig Kosinki, haben die zwei älteren Zwillingspaare in ihre Obhut genommen. Zwar hatte sich das Paar schon immer vorgenommen Kinder zu adoptieren, doch der Plan war ursprünglich, dass sie erst eigene Kinder bekommen und anschließend adoptieren. 


Als sie jedoch von einer Bekannten erfuhren, dass diese schwanger war und ihr Kind nicht selbst aufziehen könne, warfen sie ihren Plan über den Haufen und entschieden sich für eine Adoption. Und das zu einem Zeitpunkt, als sie noch nicht wussten, dass es Zwillinge werden würden. Doch auch dies schreckte die beiden später nicht ab.

Familienglück durch Adoption 

Vor allem auch, weil nicht sicher war, ob Carrie und Craig eigene Kinder bekommen würden. Denn Carrie leidet an Endometriose, einer Erkrankung der Gebärmutter, die zur Unfruchtbarkeit führen kann. Die Freude über die Zwillinge Adalynn und Kenna, die am 28. Februar 2014 auf die Welt kamen, war somit riesengroß. 

Ein Jahr nachdem sie die Kinder bei sich aufgenommen hatten, meldete sich die Bekannte erneut bei den Kosinskis. Grund: Sie könne sich auch nicht um die älteren Geschwister von Adalynn und Kenna kümmern. Diese sind ebenfalls ein Zwillingspaar und wurden am Tag genau ein Jahr vor ihren Geschwistern geboren, wie ABC News berichtet

Carrie, die selbst adoptiert wurde und mit vielen Geschwistern aufwuchs, entschied zusammen mit ihrem Mann, auch JJ und CeCe bei sich aufzunehmen. 


Doch damit ist die Familienplanung bei den Kosinkis, die gerade im Adoptionsverfahren für die zwei Zwillingspaare stecken, nicht abgeschlossen. Mithilfe einer künstlichen Befruchtung wurde Carrie selbst schwanger – mit Zwillingen. Eigentlich sollten diese erst im Juni 2016 auf die Welt kommen, doch die beiden mussten per Notkaiserschnitt geholt werden. Und wie sollte es anders sein, auch Clarissa und Karraline erblickten am 28. Februar das Licht der Welt. 


stb
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?