VG-Wort Pixel

Halloween Mädchen verkleidet sich als Queen – und bekommt einen Brief von der echten Königin

Mädchen als Queen verkleidet
Die kleine Jalayne als Queen
© Katelyn Sutherland / Facebook
Die Verkleidung passte perfekt: Ein kleines Mädchen aus den USA ist zu Halloween als Queen aufgetreten. Das hat auch die echte Elizabeth II. in einem Brief gewürdigt.

Kaum ein Mensch auf der Welt dürfte bekannter sein als die Queen. Selbst kleine Mädchen in den USA kennen Königin Elizabeth II. Nun darf man wohl bezweifeln, ob die erst einjährige Jalayne wirklich verstanden hat, wer die Queen ist und was sie tut. Aber das Mädchen aus dem US-Bundesstaat Ohio ist der Monarchin schon näher gekommen als viele andere Fans des englischen Königshauses in ihrem ganzen Leben. 

Zu Halloween 2020 hatten ihre Eltern Jalayne als Queen Elizabeth II. verkleidet: mit aufwändigem Hut und blauem Kleid, einer weißen Perücke, Perlenketten und zwei Corgis im Schlepptau. Schließlich ist auch die Queen für ihre Liebe zu dieser Hunderasse bekannt. Die Hunde waren ohnehin der Grund, warum Jalaynes Mutter auf diese Kostümidee kam. "Wir haben das Outfit ausgesucht, weil unsere Hunde die besten Freunde unserer Tochter sind", sagte Katelyn Sutherland britischen Medien.

Post aus dem Buckingham Palace

Sutherland schickte ein Bild ihrer Tochter als Queen an den Buckingham Palace, mit einer Antwort rechnete sie allerdings nicht wirklich. Doch im Dezember traf ein Brief aus London bei der Familie ein: "Die Königin bat mich, Ihnen zu schreiben und für den Brief zu danken. Sie war sehr erfreut, das Foto Ihrer Tochter Jalayne zu sehen", schrieb Hofdame Mary Anne Morrison darin. Außerdem übermittelte sie im Namen der Queen Weihnachtsgrüße und einige Informationen zu den Haustieren der Königin.

Nicht nur im Palast sorgte die Verkleidung des Mädchens für Freude. Auch zu Halloween war das Kostüm ein voller Erfolg. Katelyn Sutherland berichtet, dass sich sogar Menschen vor ihrer Tochter verbeugt und sie mit "Eure Majestät" angesprochen hätten, als sie als Queen verkleidet in ihrer Nachbarschaft von Tür zu Tür zog. "Wir bewundern Queen Elizabeth II. wirklich", erklärt Sutherland. Die Bewunderung dürfte nach der Post aus dem Buckingham Palace noch größer geworden sein.

Quellen: Katelyn Sutherland auf Facebook / "Daily Mail"

Trennungen, Alkohol-Exzesse und Konflikte: Diese Skandale hat Queen Elizabeth II schon miterlebt.

Sehen Sie im Video: Schon als Kind erlebt Queen Elizabeth II. die ersten Skandale in ihrem familiären Umfeld. Es folgen Scheidungen, Familienstreits, Betrügereien und der tragische Unfall von ihrer Schwiegertochter Lady Diana.

epp

Mehr zum Thema

Newsticker