HOME

Zu wenig Erzieherinnen in Kitas: Die Qualität der frühkindlichen Bildung leidet

Die Bertelsmann-Stiftung hat die Lage der Kindertagesstätten in Deutschland untersucht. Das Ergebnis: Es fehlen 120.000 Stellen für Erzieher und fünf Milliarden Euro, um Kinder optimal zu betreuen.

Zu wenig Erzieherinnen in Kitas: Die Qualität der frühkindlichen Bildung leidet
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
US-Studie
So viel Sex haben glückliche Paare
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity