VG-Wort Pixel

Down Under kulinarisch So schmeckt Australien


Von wegen schlechtes Essen à la Dschungelcamp: Die australische Küche ist exotisch, vielfältig - und besticht durch Einflüsse aus der ganzen Welt. Wir zeigen die Highlights aus Down Under.

Ja, man muss zugeben: Derzeit macht der fünfte Kontinent vor allem durch Ekel-Essen für C-Prominenz von sich reden. Dabei bietet Australien kulinarisch weitaus mehr als Maden und Tierinnereien. Wir haben die kulinarischen Höhepunkte des Landes dokumentiert - und hier für Sie zusammengestellt.

1. Das leckerste Fast-Food der Welt

Schnell, fettig und ungesund: damit verbinden die meisten den "Schnellimbiss". Doch Fast-Food kann auch kreativ und gesund sein. Wie das gelingt, zeigt unsere Episode über "Street Food" in Australien.

2. Das Beste, was das Meer zu bieten hat

Neben den vielen Gerichten aus unterschiedlichsten Nationen, darf eines bei den Aussies nicht fehlen: Fisch. Durch die geographische Lage des Landes gibts es eine schier unendliche Auswahl. Welche Gerichte am Besten schmecken, erfahren Sie hier.

3. Über das Leben und Essen der Aborigines

Die Natur Australiens ist nicht nur für Touristen des Landes ein Highlight: Wer sich auskennt, findet hier auch jede Menge Leckereien. Wie man die erkennt, zeigt unser Food Guide.

Down Under kulinarisch: So schmeckt Australien

4. Das einzig echte "Aussie Barbie"

Das australische Barbecue hat sich unter den Einwohnern des fünften Kontinentes zu einem echten Trend entwickelt. In keinem Park kommt man an den Grillstationenen vorbei, keine Sommerparty läuft ohne Grill. Wir zeigen, was das echte "Aussie BBQ" ausmacht - und welche Trends es gibt.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker