HOME

Bunter Eis-Trend in New York: Naschkatzen aufgepasst: Jetzt gibt's Eis mit Zuckerwatte

Ein neuer Trend begeistert die Süßmäuler New Yorks. Was ist besser als Eis oder Zuckerwatte? Beides zusammen, natürlich!

Zuckerwatte-Eis

Auch in London gibt es Eis mit Zuckerwatte umhüllt. Ein globaler Trend?

Ein New Yorker Restaurant hat sich für den Sommer etwas ganz Besonderes überlegt: Eiscreme im bunten Karnevalslook. Im "The Chefs Club Counter" im Szene-Viertel NoLiTa gibt es buntes Eis mit vielen verschiedenen Toppings, hergestellt von den "OddFellows". Eines der außergewöhnlichsten Toppings ist vermutlich Zuckerwatte. Dabei ist die Süßigkeit kein künstliches Aroma im Eis, sondern eine süße Hülle um die Eiskugeln.

Bunte Vielfalt

Zuckerwatte ist aber nicht das einzige aufregende Eis-Experiment von "OddFellows Ice Cream" Sorten wie Olivenöl-Erdbeere, Erdnussbutter mit Marmelade und Bananenpudding locken die neugierigen Kunden genauso an. Auch mit Chorizo-Karamel, Ingwer mit karamellisierter Banane und Walnuss und Honig-Lavendel-Erdbeere können die Eismacher punkten.


Keine neue Idee

Der Trend mit der Zuckerwatte ist nicht neu, ein Laden in Queens bietet bunte Zuckerwattekreationen zum Soft-Eis schon seit seiner Eröffnung vor einem Jahr an. "Riumilk", dessen Besitzer den Trend in seiner Heimat Südkorea entdeckt hat, bietet noch mehr Möglichkeiten. Beispielsweise Zuckerwatte in Hello-Kitty-, Baymax- oder Panda-Form zum Eis. Außerdem gibt es bunte Galaxy-Smoothies, die dank kleiner Lampen leuchten und nach Städten mit berühmten Skylines benannt sind.

Did someone say #Friyay ? ?????✨???????✨✨✨? . . ?: @myhiddenfreckles - Obsessed with this ☁️ of cotton candy !! ?

Ein Beitrag geteilt von M I L K ☁ T R A I N (@milktraincafe) am

Ein ähnliches Angebot gibt es seit letztem Jahr in London, das Dessert-Café "Milk Train" serviert Softeis ein wenig schlichter - nur mit Zuckerwatte und ohne viele Toppings. Mal abgesehen von Popcorn, Oreo und Schoko-Sauce. Auch hier sind die Besucher sehr begeistert von der süßen Idee.

vih
Themen in diesem Artikel