HOME

Rezepte für die Wiesn: Fast in Vergessenheit geraten und doch so lecker: Perlgraupen

Es wird Zeit die Perlgraupe wieder zu rehabilitieren. Sie war schon fast in Vergessenheit geraten. Jetzt dürfen Perlgraupen ihre ganze Pracht in einem schmackhaften Salat beweisen. Mit gerösteter Roter Beete und salzigen Brezeln.

Wie jeder weiß, sind salzige Brezeln typisch bayerisch. Marley Spoon Köchin Hannah wollte diese neu kombinieren und konzipierte einen schmackhaften Salat mit Perlgraupen, diese waren schon fast in Vergessenheit geraten. Nicht mit diesem Rezept! Die geröstete Rote Beete verleiht dem Gericht eine feine Süße. "An Guadn!"

Rezept für Perlgraupen-Birnen-Salat mit gerösteter Roter Beete und Brezeln

Zutaten für 2 Personen:

  • 150g Perlgraupen
  • 30g Salzbrezeln
  • 20g Butter .
  • 1 große Birne
  • 3 rohe rote Beete
  • 1½ Knoblauchzehen
  • 1 Chicoree
  • 40g frische Petersilie
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 1TL ganzer Kümmel
  • 1 EL Rotweinessig
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Rote Beete schälen, in 1 cm dicke Spalten schneiden, auf ein Backblech mit Backpapier verteilen, mit Kümmel, 1 EL Öl, Salz, Pfeffer würzen und ca. 30 Minuten backen. Rote Beete färbt stark ab, deshalb gib etwas Öl in die Hände, das verhindert Färbungen.

2. Währenddessen eine Knoblauchzehe mit der flachen Klinge eines Messers zerdrücken, zusammen mit Graupen in einen großen Topf mit einem Liter gesalzenem Wasser geben, aufkochen und dann bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten gar kochen. Übriges Wasser abgießen und Knoblauch entfernen.

3. In der Zwischenzeit Dijon-Senf, Rotweinessig, eine Prise Salz und Pfeffer sowie 2 EL Olivenöl in eine kleine Schüssel geben und verrühren. Anschließend zur Seite stellen.

4. Kleine Pfanne auf geringe Hitze erwärmen. Restlichen Knoblauch schälen, klein hacken, ein Viertel der gewaschenen Petersilie fein hacken, beides in die Pfanne geben, zusammen mit Butter, Brezeln und 1 EL Olivenöl. 6-8 Minuten erwärmen und zur Seite stellen.

5. Die Birne waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und länglich in 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Strunk des Chicorees entfernen, waschen, halbieren und in sehr feine Streifen schneiden. Die restliche Petersilie klein hacken.

6. Birne, Petersilie, Chicoree und gegarte Perlgraupen, sowie das Dressing in eine große Schüssel geben, alles gut miteinander verrühren, und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen, auf einen Teller geben, Rote Beete darüber verteilen und mit Brezeln garnieren.

dsw
Themen in diesem Artikel