HOME

Hollernade: Erfrischender Sommerdrink mit Holunderblütensirup

Was ergibt die Kreuzung von Holunder und Limonade? Genau, eine köstliche Hollernade. Der optische Kick an diesem Rezept besteht darin, dass die Eiswürfel bei diesem Getränk gefrorener Orangensaft sind. Da können Strohhalm und Schirmchen im Schrank bleiben.

Zutaten für 4 Portionen:

200 ml Orangensaft
12 El Holunderblütensirup (oder Holunderbeersirup z. B. von Ikea)
1 l kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Zubereitungszeit:

10 Minuten Gefrierzeit

Nährwerte:

109 kcal, 25 KH

Zubereitung:


1.

Orangensaft am besten über Nacht in einem Eiswürfelbehälter einfrieren.

2.

Je 3 El Holunderblütensirup in 4 Gläser (à 300 ml Inhalt) füllen. Die Orangensaft-Eiswürfel zugeben und mit je 250 ml Mineralwasser aufgießen.

Quelle: essen & trinken

Matthias Haupt, essen & trinken
Themen in diesem Artikel