VG-Wort Pixel

Metropole unter Quarantäne Geisterstadt Wuhan: Drohnenaufnahmen zeigen die evakuierte Viruszone

Bedrückende Aufnahmen aus Zentralchina:


Leergefegte Straßen, geschlossene Bahnhöfe und Straßensperren – Wuhan gleicht einer Geisterstadt.


Die Millionen-Metropole gilt als Ausgangspunkt der Coronavirus- Epidemie.


Seit dem 23. Januar 2020 steht die chinesische Großstadt unter Quarantäne.


Nur wenige Bewohner trauen sich noch vor die Haustür – das öffentliche Leben ist zum Erliegen gekommen.


Neben Wuhan stellt die chinesische Regierung auch weitere Städte unter Quarantäne.


Insgesamt sind von der Abschottung 56 Millionen Menschen betroffen – elf Millionen davon alleine in Wuhan.
Mehr
Bedrückende Aufnahmen aus dem zentralchinesischen Wuhan. Die Millionen-Metropole gleicht einer Geisterstadt. Drohnenaufnahmen zeigen die leergefegten Straßen der Großstadt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker