Charité-Ärztin beantwortet Leserinnenfragen Extreme Regelschmerzen, bis hin zur Ohnmacht: "Werden meine Beschwerden schlimmer, wenn ich die Pille absetze?"

Endometriose und Pille
Endometriose: "Die Entscheidung, ob eine hormonelle Therapie erforderlich ist, ist sehr individuell"
© Adobe Stock
Etwa jede zehnte Frau hat Endometriose – oft ohne davon zu wissen. stern-Leserinnen haben Fragen zu der Krankheit eingereicht, die von der Endometriose-Spezialistin und Charité-Ärztin Sylvia Mechsner beantwortet werden. Serienteil 3 von 4: Gibt es die Möglichkeit trotz Endometriose auf die Pille zu verzichten?

"Gibt es die Möglichkeit, trotz meiner Endometriose dauerhaft auf Hormone verzichten zu können?"

Das antwortet die Expertin:

Mehr zum Thema

Newsticker