HOME

Wissenschaft schnell erklärt: Was löst Koks in unserem Gehirn aus?

Kokain ist eine alte Droge. In Südamerika weiß man schon lange, dass die Blätter der Kokapflanze anregend sind. Aber erst im 19. Jahrhundert reinigten deutsche Chemiker den Wirkstoff. Doch was löst Koks in uns aus und was macht die Droge so gefährlich?

Von Christoph Koch

Wissenschaft schnell erklärt: Was löst Koks in unserem Gehirn aus?
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Wissenschaft schnell erklärt
LSD - Psychodroge oder einzigartiges Medikament?

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity