Ernährung Ein Mann leidet unter unerträglichen Bauchkrämpfen. Die Lösung liegt in seiner Vorliebe für Karamellbonbons

Karamell Bonbon
Essen mit Nebenwirkung: Ein Nierenpatient kommt mit starken Bauchkrämpfen in ein Krankenhaus. Ursache ist sein Appetit auf Süßes
© Imago Images
Mit Bauchkrämpfen und Erbrechen kommt ein älterer Nierenpatient in die Klinik. Er hat Probleme mit seinen Medikamenten – und eine Vorliebe für Süßes.

Für einen Patienten mit chronischem Nierenversagen hatte der Herr ein beachtliches Alter erreicht: Er war 88. Doch innerhalb eines Tages ging es ihm nun plötzlich so schlecht, dass er in die Notaufnahme der Merit-Health-Wesley-Klinik von Hattiesburg im US-Bundesstaat Mississippi kam. Er hatte sich erbrochen und furchtbare Bauchkrämpfe, die er als so quälend beschrieb wie die, die er einmal bei einer Bauchfellentzündung hatte erleiden müssen. Außerdem hätte er gerade einen Monat lang Durchfall gehabt, doch der sei wieder verschwunden.

Mehr zum Thema

Newsticker