VG-Wort Pixel

Wegen Coronavirus Landrat Stephan Pusch: Schulen im Kreis Heinsberg bleiben länger geschlossen



Im besonders vom neuen Coronavirus betroffenen Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen bleiben Schulen und Kindertagesstätten bis mindestens 15. März geschlossen. Das teilte Landrat Stephan Pusch am Donnerstagabend in einer Videobotschaft mit. Die stetig steigenden Infektionszahlen im Kreis ließen keine andere Möglichkeit zu. Am Donnerstagabend lagen dort nach Angaben der Pressestelle des Kreises 195 laborbestätigte Fälle einer Infektion mit Sars-CoV-2 vor. Bundesweit waren am Donnerstagabend beim Robert Koch-Institut 400 Nachweise bekannt.
Mehr
Die Schulen im vom Coronavirus betroffenen Landkreis Heinsberg bleiben bis Mitte März dicht. Das erklärt Landrat Stephan Pusch.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker