VG-Wort Pixel

Podcast Training: So wichtig sind starke Muskeln für Läufer

Viele denken, dass mit dem Lauftraining bereits genug für die Gesundheit getan ist. Das ist ein Irrtum. Unsere Autorin hat es am eigenen Leib erfahren.

Hören Sie den Podcast hier oder direkt bei Audio NowSpotifyiTunes und weiteren Podcast-Anbietern

In meinen ersten Läuferjahren bin ich einfach nur so durch die Gegend gelaufen. Um meine Muskulatur im Oberkörper habe ich mir herzlich wenig Sorgen gemacht. Ich fühlte mich als Läuferin fit. Meine 20 bis 30 Kilometer Laufstrecken sollten doch ausreichen, so dachte ich es mir. Das glauben übrigens viele Läuferinnen und Läufer, die ich kenne. Eine Ahnung davon, dass daran etwas nicht stimmen könnte, bekam ich, als ich plötzlich immer wieder unter Schmerzen am unteren Rücken litt. Erst dachte ich mir nichts dabei, aber mit der Zeit wurde es immer schlimmer. Bis ich eines Tages aufwachte und mich kaum mehr bewegen könnte.

Hexenschuss oder doch die Bandscheibe?

Mir gingen allerlei gruselige Ideen durch den Kopf, was die Schmerzen auslösen könnte. Vom Hexenschuss bis hin zu einem Bandscheibenvorfall. Der Besuch bei meiner Ärztin, die auch Sportmedizinerin ist, brachte schnell Klarheit. Sie legte einmal die Hand auf die schmerzende Stelle, drückte ein bisschen und sagte: "Sie haben einen Krampf. Ihre Muskulatur ist viel zu schwach." Sätze, die man als Sportlerin nicht gern hört. Und mir klar machten: Laufen allein reicht nicht aus.

Das ist auch in Studien belegt, vor allem eine starke Rumpfmuskulatur ist für Läuferinnen und Läufer wichtig. Ist sie gut ausgeprägt und trainiert, nimmt die Verletzungshäufigkeit signifikant ab. Für mich war der vermeintliche Hexenschuss eine Art Warnung. Als ich dann kurze Zeit danach noch mit einem Wissenschaftler der Deutschen Sporthochschule in Köln ein Interview führte und er immer wieder betonte, wie wichtig Muskeln für einen gesunden Körper sind, begann ich mit dem gezielten Training.

So gelingt das richtige Training für den Oberkörper

Wie sie das als Läuferin und Läufer hinbekommen? Und wie Sie Übungen in Ihre Laufrunde einbauen können – um diese und viele weitere Fragen geht es in der neuen Folge des Podcast "Sie läuft. Er rennt". Hören Sie jetzt rein.

Sie können uns auf Instagram auch folgen: die_alex_kraft

Und wenn Sie Anregungen oder Kritik haben, schreiben Sie uns gerne: sielaeufterrennt@stern.de


Mehr zum Thema



Newsticker