VG-Wort Pixel

Bayreuther Festspiele Sie ist wieder da: Angela Merkel zieht die Blicke auf sich

Sehen Sie im Video: Sie ist wieder da: Angela Merkel besucht Bayreuther Festspiele – und zieht die Blicke auf sich.




Gern gesehene Gäste bei den Bayreuther Festspielen: Die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel in Begleitung von ihrem Ehemann Joachim Sauer. Bekannterweise sind die beiden großer Fans des renommierten Opernfests mit der Musik von Richard Wagner. Merkel war elegant gekleidet und wirkte locker, als sie am Montagnachmittag bei rund 35 Grad Außentemperatur auf dem sogenannten Grünen Hügel in Bayreuth ankam. Viele Blicke richteten sich auf die langjährige Ex-Regierungschefin. Sie trug ein leuchtend grünes zweiteiliges Ensemble aus Blazer und langem Rock. Begrüßt wurde die 68-Jährige auf dem roten Teppich von dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder sowie seiner Frau Karin. Die Richard-Wagner-Festspiele wurden am Montag eröffnet mit einer Aufführung von "Tristan und Isolde".
Mehr
Es ist eine Tradition: Die Richard-Wagner-Festspiele sind seit Jahren ohne Besuch von Angela Merkel nicht vorstellbar. Auch in diesem Jahr fand sie sich auf dem Grünen Hügel ein – erstmals als Ex-Kanzlerin.


Mehr zum Thema



Newsticker