Bayreuth


Artikel zu: Bayreuth

Spieler zweier Basketballmannschaften kämpfen um den Ball

US-Profi Alkins erhält Jahresvertrag bei Gießen 46ers

Kurz vor dem Saisonauftakt in der Basketball-Bundesliga haben die Gießen 46ers den Amerikaner Rawle Alkins mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 23 Jahre alte US-Profi nimmt den sechsten Importplatz bei den Hessen ein und wird bereits am Sonntag im Heimspiel gegen medi Bayreuth auflaufen, teilte der Verein am Freitag mit. «Er ist jung, höchst talentiert und spielt sehr physisch. Das sind alles Eigenschaften und Merkmale, die sehr wichtig für uns sind», sagte Gießens Sportdirektor Sebastian Schmidt über den Shooting Guard.