HOME

stern-DISKUTHEK: Hat Deutschland ein Problem mit Polizeigewalt? Stimmen Sie ab!

Haben Polizisten zu viel Macht? Hat Deutschland ein Problem mit Polizeigewalt? Über diese und andere Fragen sprachen in der stern-DISKUTHEK ein Polizeibeamter und eine Attac-Aktivistin. Die Ansichten gingen dabei weit auseinander. Was ist Ihre Meinung zu dem Thema? Stimmen Sie ab!

Vor zwei Jahren endete der G20-Gipfel in Hamburg im Desaster. Die Proteste gegen das Treffen der Staats- und Regierungschefs in der Hansestadt liefen vollkommen aus dem Ruder: Geplünderte Läden, ausgebrannte Autos, brennende Barrikaden. Stundenlang lieferten sich Gewalttäter schwere Auseinandersetzungen mit der Polizei – mehrere Tage hintereinander. Es gab verletzte Menschen in beiden Lagern. Viele der Täter wurden zur Rechenschaft gezogen und inzwischen teils zu mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt. Das ist die eine Facette der Bilanz der heißen Tage im Juli 2017.

Die andere ist: Augenzeugen und Videos zeigen, dass auch Polizeibeamte mitunter nicht zimperlich waren. Sie schlugen und traten auf Menschen ein, sie versprühten Pfefferspray in rauen Mengen, sie zielten mit den Kanonen ihrer Wasserwerfer auf Menschen an Dachkanten. War das immer rechtmäßig und angemessen? Daran gibt es erhebliche Zweifel. Und doch: Bis heute ist nicht ein einziger Beamter vor Gericht gestellt worden.

Hat die Polizei zu viel Macht? Stimmen Sie ab!

Deshalb wollten wir wissen: Hat Deutschland ein Problem mit Polizeigewalt? Darüber sprach Moderatorin Melanie Stein in der zweiten Ausgabe der stern-DISKUTHEK mit dem Bundesjugendvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei, Niels Sahling, und der Attac-Aktivistin Sabine Lassauer.

Was beide eint: Sie waren während des G20-Gipfels unterwegs auf Hamburgs Straßen. Der Eine in Uniform, die Andere auf Seiten der Demonstranten. Was beide unterscheidet: Ihre Haltung zu unseren Fragen. Brauchen wir Polizisten, um die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten? Haben Polizisten zu viel Macht? Entwickelt sich Deutschland zu einem Polizeistaat?

Und was sagen Sie dazu? Schließen Sie sich der Attac-Aktivistin an oder teilen Sie die Meinung des Polizeibeamten? Schauen Sie die stern-DISKUTHEK und stimmen Sie ab.

In der ersten Ausgabe der stern-DISKUTHEK stritten der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor und der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert unter anderem über die soziale Gerechtigkeit in Deutschland und den Klimaschutz:

In der stern-DISKUTHEK treffen sich jede Woche Menschen, um miteinander über aktuelle politische und gesellschaftliche Themen zu diskutieren. Die aktuelle Folge wird jeweils donnerstags ausgestrahlt. Wer möchte, kann auf Youtube live mitdiskutieren.

wue