HOME

"Titanic"-Rekord gebrochen: "Avatar" ist der erfolgreichste Film der Welt

Gerade mal sechs Wochen hat "Avatar" gebraucht, um der erfolgreichste Film der Welt zu werden. Damit hat Regisseur James Cameron seinen eigenen Rekord mit "Titanic" geknackt.

Man kann sich ja alles schönrechnen: "Es ist der erfolgreichste Film, der an einem Dienstag ins Kino kam" oder auch "Es ist der erfolgreichste Film an einem Valentinstag, die Valentinstagsfilme nicht mitgerechnet". In den USA sind solche Listen sehr beliebt. Aber einer schafft es denn auch ohne den Zahlenzirkus: Hollywoodregisseur James Cameron.

Sein 3D-Spektakel "Avatar - Aufbruch nach Pandora" ist der Film mit dem höchsten Einspielergebnis aller Zeiten. Damit haben die blauen Männchen sechs Wochen nach Filmstart den Rekord der "Titanic" versenkt, meldet das Branchenblatt "Variety". Bisher hielt der ebenfalls von James Cameron inszenierte Untergang des Ozeandampfers mit 1,842 Milliarden Dollar den Rekord. Nun gab das Filmstudio Fox bekannt, dass "Avatar" am Wochenende bei 1,838 Milliarden gelegen und der Montag den Rest besorgt habe. Die ganz offizielle Siegeszahl soll am Dienstagabend bekanntgegeben werden.

1,29 Milliarden Dollar weltweit

Auf dem internationalen Markt hat "Avatar" aber eh schon gewonnen. 1,29 Milliarden Dollar sind da mittlerweile zusammengekommen. Beim Märchen von Jack und Rose auf der "Titanic" waren es 1,24 Milliarden. Tatsächlich dürfte der schnelle Sieg von "Avatar" auch an den höheren Ticketpreisen für die 3D-Technik liegen. Allerdings musste damals auch für "Titanic" mehr bezahlt werden - wegen Überlänge.

Dann gibt es da aber auch noch den Faktor Inflation. Gemäß dieser Rechnung, so der "Hollywood Reporter", habe der Erfolg der "Titanic" 1997 mittlerweile einen Wert von mindestens 2,5 Milliarden Dollar. Und der größte, schönste, erfolgreichste Film aller Zeiten sei sowieso "Vom Winde verweht". Das Südstaaten-Epos spielte 1939 weltweit 400 Millionen Dollar ein. Und die seien heute mindestens sechs Milliarden wert. Man kann sich eben auch alles schlechtrechnen.

sal
Themen in diesem Artikel