HOME

ROADMOVIE: Vaya con Dios

In Zoltan Spirandellis Debütfilm spielt Daniel Brühl (»Das weiße Rauschen«) einen scheuen Mönch.

In Zoltan Spirandellis Debütfilm spielt Daniel Brühl (»Das weiße Rauschen«) einen scheuen Mönch, der mit zwei Glaubensbrüdern von Brandenburg in die Toskana reist und dem weltlichen Leben begegnet.

Das Roadmovie ist mäßig amüsant, die tollen Chorgesänge stimmen versöhnlich.

Themen in diesem Artikel