HOME

Jette Joop: Ab August hilft sie Existenzgründerinnen

Jette Joop startet noch im Sommer im deutschen Fernsehen durch. Ihre eigene Reality-Doku "Jung, weiblich, Boss!" läuft ab August bei RTL II.

Jette Joop begleitet Existenzgründerinnen in ihrer neuen Reality-Doku

Jette Joop begleitet Existenzgründerinnen in ihrer neuen Reality-Doku

"Jung, weiblich, Boss! Mit Designerin Jette Joop" - so heißt die neue Reality-Doku bei RTL II. In der fünfteiligen Reihe begleitet die Tochter von Modeschöpfer Wolfgang Joop (73) acht junge Frauen bei der Existenzgründung. Am Donnerstag gab der Sender das offizielle Startdatum bekannt: Am Montag, 6. August 2018, um 20:15 Uhr geht's los.

Darum geht's

Egal ob eigenes Streetwear-Label, Foodtruck, Kosmetiksalon oder ausgefallene Träume wie eine Performance-Showgruppe oder einen Kraulsalon - alle Gründerinnen wagen den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit.

Unterstützt werden sie dabei von einer der erfolgreichsten Unternehmerinnen Deutschlands. Jette Joop (50) überzeugt seit vielen Jahren mit ihren eigenen Mode-, Schmuck- und Living-Kollektionen und weiß ganz genau, welche Ideen die Kunden überzeugen. Sie nimmt die Businessideen der Frauen unter die Lupe und hilft ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel